Benutzerbild von Jerun

Gestern war der 6-Stundenlauf Münster allerdings diesmal im ca. 50 km entfernten Rheine.

Der Veranstalter Christian Pflüger macht seine 6-h-Läufe bekanntermaßen immer auf Kasernengelände. Das Gelände vom letzten Jahr stand diesmal nicht zur Verfügung, so dass er nach Rheine ausgewichen ist. Gleichzeit war dort die 100 km DM.

Start war für die 6-h-Läufer erst um 12 Uhr, wobei die 100-km-Läufer schon um 6 Uhr starteten. Somit hatte ich eine entspannte Anreise.

Ach, ich freute mich darauf "einfach" 6 Stunden zu laufen :-). Eine Runde war 5 km.
Die Kleiderfrage war nicht ganz einfach...es war ziemlich warm aber sooo warm dann auch wieder nicht. Ich entschied mich für 3/4 Hose + lange CEP-Socken, Langarm-Shirt + T-Shirt drüber. Passte!

Mit Schrecken stellte ich kurz vorm Start fest, dass meine Laufhose ein Loch im Schritt hatte....das kann bekanntlich übel ausgehen....aber ein netter Mitläufer empfahl mir dick Vaseline draufzuschmieren, das würde besser helfen als Tape.
Zum Glück war dem so und ich hatte keine Probleme.

Entspannt standen wir am Start und 12 Uhr ging es los. Und so lief ich vor mich hin. Runde um Runde im gleichmäßigen Tempo und ohne große Probleme! Teilweise war es sehr windig und dieser kam streckenweise auch von vorn. Das war natürlich unangenehm, aber auf der anderen Hälfte dann wieder von hinten :-). Von daher war es ok :-). Gegen Abend lies der Wind dann nach.
Erwähnen möchte ich noch den Moderator an der Zeitmatte der 6-h-Läufer! Der war sehr unterhaltsam, zumal er klang wie Dieter Nuhr :-)

Mein Ziel war es mehr km als letztes Jahr zu schaffen, wenn es gut läuft. Und so klappte es auch :-). Letztes Jahr habe ich 51 km geschafft und dieses Jahr 52,5 km :-)!!!
Glücklich und zufrieden "eierte" ich mit einem Mitläufer zurück und fuhr nach einer heißen Dusche nach Hause.

Fazit: Ein absolut top-organisierter Lauf, mit erstklassiger Verpflegung, der einfach Spaß macht!!! Das Wetter war mit ca. 15 Grad, Sonne, Wolken, etwas Wind natürlich perfekt!! Einfach zu empfehlen und nächstes Jahr wieder!!!

P.S.: Und Glückwunsch an alle 100-km-Läufer, die auf diesem Rundkurs die 20 Runden geschafft haben!!!

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

Du schon wieder ;-))

Habe dich schon online gestalkt ;-))

Renntier! Hose kaputt, auch egal, läuft schon, im wahrsten Sinne des Wortes wie geschmiert ;-)) (Ich habe mir da mal in Frankfurt einen bösen Wolf gelaufen, der musste wochenlang mit Brandfolie behandelt werden, nie wieder...)
Und du kommst locker mit mehr Kilometern als sonst rein, das nenne ich souverän!

Glückwunsch!!!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Dann haben wir vor dem Lauf

Dann haben wir vor dem Lauf miteinander gesprochen! Du hast uns nach Tape gefragt wegen deiner Hose, leider hatte von uns keiner welches (ich war die kleine Frau, die eine Ersatzhose gehabt hätte). So klein ist die (Läufer)welt ... Herzlichen Glückwunsch zu deinem Lauf!

Glückwunsch

6 Stunden einfach nur laufen, eine großartige Vorstellung. Dann hast Du es auch noch wircklich genossen und zum Vorjahr noch eins draufgelegt. Besser geht nicht, Glückwunsch!

Ich bin dann mal weg

@strider

Das war auch meine große Sorge, als ich das Loch entdeckte....mir einen bösen Wolf zu laufen...ich hatte schon an anderen Stellen Scheuerstellen und weiß sehr gut, wie schmerzhaft die sind und wie lange die Abheilung dauert. Aber noch mal Glück gehabt :-)!!!

Unterwegs sah ich eine junge Frau mit einer zu kurzen Hose...die hatte sich so einen Wolf gelaufen, dass das Blut die Beine runter lief....AUA!!!!

@Lütte: na, das ist ja witzig :-)!! So klein ist die(Läufer)welt :-). Ich hoffe du bist auch zufrieden mit deinem Ergebnis?!

ganz herzlichen...

...glückwunsch! Die Leistung vom letzten Jahr getoppt, wat willste mehr.
Und ja, es war mal wieder eine tolle Veranstaltung. Wahrscheinlich haste mich sogar ab und an überrundet, denn ich gehörte zu den bekloppten Hundertern ;)

Der Christian macht das immer ganz große Klasse. Und es ist schon eine tolle Entwicklung, die der 6h-Lauf Münster da genommen hat. Ich war seinerzeit schon bei der Premiere im September 2011 dabei, da waren wir zwei Hände voll Läuferleins. Und nun sind schon über 500 am Start. Jedenfalls freu ich mich schon auf nächstens Jahr. Dann reichen mir aber wieder die 6 Stunden *kicher*
____________________
laufend gratuliert und wünscht gute regeneration: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegenkommt." (theodor fontane)

Die junge Frau, die sich den

Die junge Frau, die sich den blutigen Wolf gelaufen hat, ist eine Lauffreundin, ihr geht es heute zum Glück schon wieder gut!

Ich bin sehr zufrieden. War mein erster Ultralauf,ich bin 54 km weit gekommen und in der AK 50 prompt auf Platz 2 gelandet. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet,mich aber umso mehr gefreut.

Die ganze Veranstaltung war einfach rundherum toll!

6Std. kreiseln ...

... und dabei Spass haben ...
ganau das habe ich auch dort gemacht.
Glück zum Erreichen deines Lauf-Distanz-Ziel‘s.

Ich kann dir nur zustimmen mit dem Wetter hatten wir viel Glück
Und der WK war Top orgnisiert. Leider hab ich nur 3 mir bekannte Jogmaper/in getroffen, dich aber nicht ...
hab mein NEONGELBES nach 4 Rd. ausgezogen weil‘s mir zu warm wurde.

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links