Benutzerbild von benbohne

Es war jetzt nicht mein höchstes Ziel. Aber hätte mein Knie mich am Ende nicht ausgebremst, hätte es was werden können mit den 6666 Jahreskilometern in 2017. So sind es "nur" 6491 geworden.
Und sonst? War es auch bei mir ein durchmischtes Laufjahr, mit sehr schönen und nicht so schönen Läufen, kleinen Zipperlein, alles nicht schlimm, nur manchmal etwas nervig. Kein Grund zum Jammern.
Und 2018? WHEW 100, 24h in Delmenhorst und Mauerweg sind gebucht, über den Saarschleife-Trail denke ich nach und der Rest wird sich ergeben.
Für Jogmap würde ich mir ein paar mehr aktive Nutzer wünschen und hoffe, dass die die da sind auch dableiben.
Kommt gut rüber, ich freue mich auf ein neues spannendes Laufjahr mit Euch.
Danke an den Admin für die Arbeit im Hintergrund. Was ich mich schon immer gefragt habe, läufst Du eigentlich??

4
Gesamtwertung: 4 (1 Bewertung)

Auch so ein Zahlenfetischist?

Ja, dass wäre mit ohne Knie sicher drin gewesen. Aber manchmal muss man einfach ein wenig umdisponieren.

Dir ein verletzungsfreies und kilometerreiches neues Laufjahr.

Und dem Wunsch mit den aktiven Nutzern schließe ich mich gerne an.

Bleibt frei, verrückt und glücklich.

LG,
Anja

Wow und alles Gute

Über 6.000 km trotz Verletzung, für mich unvorstellbar... Herzlichen Glückwunsch!
Und alles Gute für 2018, hoffe, Deinem Knie geht es wieder besser!

Liebe Grüße!

"nur"

Ächz! ich bin ja schon immer froh, wenn ich 3000 zusammen bekomme, was dieses Jahr auch nicht der Fall war. Und du schaffst verletzt mehr als das Doppelte. Chapeau *ganztiefverneig*!

Meld dich wegen Saarschleife Trail. Quartier hast du!

Gutes 2018!

"Gelaufen wird wie es geht, geschlafen wann es sein muß und wenn ich im Ziel bin, bin ich da" (Schalk)

Saarvoir courir - laufen im Saarland

Quartier

Echt jetzt? Wie cool ist das denn. Noch ein Punkt für die Saarschleife :-)
So richtig verletzt war ich ja nicht. Nur etwas eingeschränkt.

Ich bin dann mal weg

Wahnsinnskilometer

Das laufe ich in 3 Jahren oder mehr (hüstel). Glückwunsch dazu!
Schicke Ziele dieses Jahr. 2x sehen wir uns ja, freue mich schon drauf.

Deine anderen werde ich mir mal angucken, was das für Läufe sind. Sie sind bestimmt nichts für mich, bin aber neugierig, was alle hier so machen!

Heute war schon mal gut, ein längerer Neujahrslauf gelungen - zwar viiel Wind und oft auch matschig, aber trocken und schön. Ich denke, Du warst auch schon los.

Auf ein Neues! Alles Gute für 2018!

chiun

Ein Drittel,

da schließe ich mich an: ziemlich genau ein Drittel hab ich an Laufkilometern zusammenbekommen - und ich war im Prinzip gesund! Ich finde es großartig, mit welcher Natürlichkeit du deine Kilometer erläufst und hier darüber berichten kannst!
Für die Laufziele 2018 (unglaublich für mich, aber bestimmt tolle Herausforderungen in deiner Liga!!) wünsche ich dir vor allem, dass deine Gräten halten und du von Zipperlein aller Art verschont bleibst!
...und schreib weiter - vielleicht ermuntert das ja auch mehr Leute hier (wieder) aktiv zu werden!

Lieben Gruß, Dominik
_____________________
"Was zu schnell ist, weiß man meist erst hinterher!"
"Du kannst was Du willst. Ende der Durchsage."
(beides von fazerBS)
<

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links