Ausgangslage: Höhepunkt des letzten intensiven Zyklus vom Plan, durch den 20 Km Wettkampf vom Sonntag schiebe ich am Montag einen kleinen Reg.-Lauf ein und setze die Einheiten bei guten Beinen um einen Tag nach hinten, dafür fällt kleiner Lauf am Do. aus, so dass ab Freitag wieder alles im Wochenplan ist. Überlegung, ob Treppe Mitte der Woche durch andere Einheit ersetzt werden sollte, da exakt Tempo vom vergangenen Wettkampf gefordert wird. Letztendlich für die Qualität der Einheit entschieden, da letztes Mal Halbmarathontempo im Plan vor Hamburg auftaucht. Wieder LDL mit Endbeschleunigung

Was sah der Plan vor? Insgesamt 95-112 Km

Mo - Interv. 1500-3000-1500/Pace 3:29 mit 1000m Trabpause
Di - DL bis zu 16 KM /Pace 4:30 oder Pause
Mi - TDL 5000-4000-3000m/Pace:3:39 - 3:41 mit 2000m und 1000m TP insges. 18 Km
Do - DL bis zu 12 Km/4:50 oder Pause
Fr - DL 16-18 KM /Pace 4:30
Sa - LDL 32 - 35 KM/Pace 4:46 mit Endbeschl.
So - Reg. bis zu 10 KM/Pace 5:05 -5:15 oder Pause

Was ist daraus geworden und warum? Insgesamt 127 KM in 9 Std 30 min

Mo - Reg. 10 Km/4:52 (zunächst in den Körper reingehört, dann laufen lassen,
Beine i.O.)
Di - Interv. 1500-3000-1500/Pace 3:32,3:23,3:23 (Beine erst noch fest, dann gute Einheit)
Mi - 1. Einheit DL 16KM/Pace 4:28 ( morgens nüchtern)
Do - TDL 5000-4000-3000m/Pace:3:37,3:37,3:34/2Km/1Km TP (teilw. im Wind, zwar etwas schwankende Km, aber guten Druck entwickelt)
Fr - DL 18 Km/4:28 (morgens, längster nüchtern Lauf im Plan, tolles Wetter)
Sa - LDL 35 KM/Pace letzten 11 km/3:50 (sehr konstant, ganz stark)
So - Reg. 10 KM/Pace 5:08

Fazit: Wettkampf zwar gut verarbeitet, aber die Belastung merkte man schon irgendwie die ganze Woche, die kumulierte Belastung von Mi-Sa. hoch, insbesondere notwendige Kombination TDL am Do. und Nüchtern Lauf Freitag sehr hart für den Kopf, da Energiespeicher komplett leer, LDL wieder sehr gut, obwohl Gefühl vorher eher verhalten war,

Bedingungen: Wochenstart ein Traum, Sonne mit Temp. bis 20 Grad, Wochenmitte unbeständiger, ab Do. freundlicher und Freitag Sommerwetter bei Temp. von über 20 Grad, ab Samstag etwas kühler, weiterhin Wind, wenn auch ohne Böen

0

To show the movement and

To show the movement and operation of sophisticated machinery metal aesthetic replica watches full hollow self jazz movement gives full hollow gentleman temperament and Zoran watch confident demeanor, elegant ladies replica watches sale and a different kind of charm. Has more than three days power reserve of breitling replica uk movement, so the appearance of the classic tag heuer replica sale of freedom of spirit automatic mechanical watch is more durable and reliable, so watch at idle weekend is still running. Tour in 2018 also starting a new series of replica watches field double calendar, which is mounted on the same series of 2018 replica watches sale independent movement, also has a power reserve of more than three days, is a double calendar display the sweep of the watch.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links