Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Wieder Mut für den Marathon...

Nachdem ich nun nach meinem 10er mit neuer PB am 8.9.2013 ein bisschen Schienbein hatte, habe ich mein Training aufs Schwimmen beschränkt.
Ich war dann nach 7 Tagen einmal 7km laufen was in der 2 Hälfte besser ging.

Gestern dann 10,5km in guten 6:22min. Für mich recht normales Tempo.
Die ersten 10-15min noch etwas holprig, aber schon besser als letzten Sonntag und dann immer besser werdend.

Heute morgen habe ich wenig Probleme, merke die Stelle aber schon noch.

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

PB ! Manchmal läufts obwohl es vorher nicht so aussieht.

Gestern war ich beim Dortmunder Citylauf dabei.
Es galt 8 Runden durch die City zu laufen.
Beim Einlaufen lief es schon nicht ganz rund und ich dachte nach ca. 15min und
etwa 2,5km probierst Du eine Runde und schaust wie es dann ist.

Es war der schnellere A Lauf und der war für Leute die eigentlich unter 50min laufen würden.
Nach dem ersten Kilometer in für mich eigentlich zu schnellen 4:40 min war ich LETZER !
Unglaublich. Aber es fühlte sich nach der ersten Runde recht gut an und blieb auch gut.

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Halbmarathon Test am Fühlinger See

Hallo zusammen,

plane im Laufe meiner 10wöchigen Marathonvorbereitung am Fühlinger See den Halbmarathon zu laufen. Wie ist die Strecke dort ? Wer
ist dort schon mal gelaufen.

Bin für Hinweise die nicht auf der Homepage stehen sehr dankbar.

Viele Grüße,
Sportprinz

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Mit Geburtsdatum-Startnummer umn Baldeney-See...

Ja, was soll ich sagen es hat geklappt.
Dank Herrn Good News sinds für mich Good News.

Ich habe den Veranstalter vom Essener Marathon einfach mal angeschrieben ob ein Nummerntausch möglich sei.

Meine Nummer wird nun auf 1008 geändert und ich starte damit dann umn See am 14.10.2012.

Wer von Euch ist eigentlich noch dabei ?

Viele Grüße,
Sportprinz 1008 der sich schon freut und auf das Wetter von 2011 hofft. :o)

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Ein perfekter Lauf am See... :o)

Gestern war dann mal endlich wieder Showtime...
Der Kemnader Burglauf stand auf dem Programm.

Zum 3. Mal dort den Halbmarathon zu Gunsten muskelkranker Kinder.
Eine nette Verantstaltung für den guten Zweck.
Der Wettergott hatte dann zwischen 11-13 Uhr zumindest für die
Halbmarathonis ein Einsehen.
Wo es noch beim Einlaufen sich einzuregnen drohte, war es pünktlich zum
Start.... Bestzeitenwetter ! Wie gewünscht. 16 Grad trocken.

Die Strecke kannte ich durch meine Läufe am See.
Km 8 war mir nicht bekannt und hatte eine kleinere Steigung die aber war im Rahmen.

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

(Fast)-Bestzeit im Training...

...Damals Tuja Lauf März 2011.
Ganz gut vorbereitet ging ich an den Start für mein Projekt sub 50min für 10km.
@Carla Santana: an dem Tag haben wir uns zum ersten Mal persönlich getroffen und du bist mir nach dem Start direkt davongerannt ! :o)

Am Ende kamen für mich 49:30min raus. Zufrieden war ich im Ziel aber es wäre keine Sek. schneller gegangen äh gelaufen. ( 171er Puls was bei mir 91% sind ).

Gestern stand dann ein Tempolauf an. Laut Plan sind Samstag GA2 8km in 5:20min zu laufen gewesen. Termintechnisch musste die Woche etwas vom Plan gestrichen und verschoben werden.

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Woche 6 von 16 fürn Essenmarathon alles im Plan - soweit...

Hallo zusammen,

es läuft...
Die langen Läufe werden etwas länger gelaufen.
Bin nun schon bei 6-7 Läufen über 20km.
Der Spaß am Laufen ist auch da und ich freue mich nun
auf den Kemnader Burglauf Ende August.
Will dort versuchen meine Bestzeit von 1:51:17 Std. anzugreifen.
Mal schauen...was geht und wo ich dann so stehe.
Kommt dann auch bissle aufs Wetter an.
Ein weiterer Vorbereitungswettkampf ist dann noch Ende September in Bertlich.
HM oder 30km.

Zum Stabiprogramm und LaufABC muss ich mich allerdings noch irgendwann mal
aufraffen. :o)

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Nee Leute datt isset nich....

Da läuft man sein Hermanndebut, aber so richtig Freude kommt bei mir nicht auf.
Viel gebummelt seit Anfang 2012 aber trotzdem 500km auf der Uhr.
Alles gesund und munter bis auf ne kleine Blase unterm rechten Fuß.

HUIBUH gabs dieses Jahr noch nicht, soll aber noch kommen. :o)

Aber ein neues Ziel muß her, dachte ich heute bei meiner 8km Runde. ( die erste nach dem Hermann und die ohne Probleme lief! )

2010: Marathon Debut in 4:13:13 Std. in Berlin
2011: Marathon in Essen in 4:03:50 Std. also um 9:23min verbessert.
2012: für Essen wieder gemeldet. 14.10.12!

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Sportprinz is Hermann!

Es war grandios.

Heute kann ich das schon sagen aber gestern nach dem Lauf war ich einfach nur platt.
Warum ?
Ich bin da 31,1km von Detmold in die Stadt ohne Namen gelaufen.
Das Wetter hat gepasst. Hab ich am Samstag ja auch ein bisschen drauf geschimpft gehabt.
Ca. 15-18 Grad und wolkig. So mag ich das.

Nach dem Start gings erstmal mit 20% Gefälle steil bergab.
Zeitziel war bei mir eh einfach durchkommen und geniessen.
Tat ich auch bis zum 16ten Baum, da musste ich mal. :o)

Benutzerbild von SPORTPRINZ1974

Essen is feertich !!!

Nach ca. 1300 Lauf- und 35 Schwimmkilometer war ich gut eingestellt auf den gestrigen Essen Marathon.

8.10.11
Nach dem ich meine Tasche für meine Eltern ( für hinterher ) gepackt hatte fuhr ich los um meine Startnummer abzuholen. Kehr war datt voll. Kein Wunder war doch um ca. 15 Uhr vor Ort der Zieleinlauf einer Walkingveranstaltung.
Kurze Lagebesprechung wo steht ihr wenn ich Gürtel 2 brauche. KM 23,5 wurde festgemacht.
Prima ! Hoffen wir mal auf besseres Wetter. Es schüttete wie aus Eimern.

9.10.11

Google Links