Freiburg Halbmarathon 2017

The same produce as every year ;),

die Firma bietet an, Gesundheitschecks und Startgebühr zu übernehmen, und ich kann es nicht lassen, einfach wieder mitzulaufen.

Letztes Jahr habe ich es aufgegeben, in Freiburg auf Zeit zu laufen. Irgendwas passt bei mir in Freiburg einfach nicht zusammen. Sei es die Kälte im Winter und dann relativ warm im Wettkampf, oder das "geliebte" Kopfsteinpflaster oder wie auch immer.

Nun also auch schon bei uns...

... eine Joggerin tot aufgefunden. Und es war ein Gewaltverbrechen.. Fassungslosigkeit hier. Hier ist doch "nur" ein kleines Städtchen mit knapp 9000 Einwohnern und der Weg den sie lief ging zu einem Nachbardorf.. Und das mitten am Tag--Ist man den nirgends mehr sicher... Also ihr lieben Frauen.. lauft zu zweit oder mehrere, Handy mitnehmen

Sorry auch wenns offtopic sein sollte... musste das einmal von der Seele schreiben

Grüsse vom Kaiserstuhl, der unter Schock steht...

Jedermannslauf in Emmendingen

Gestern habe ich mal wieder an einem Volkslauf teilgenommen. Wetterbedingungen für mich nicht wirklich optimal, knappe 27 Grad, schwülwarme Luft und das um 19 Uhr. Wenigstens "nur" 4 KM, also das sollte doch zu schaffen sein. Eine Stunde vorher traffen wir uns vom Fitnesstudio als Gruppe waren wir knappe 20 Personen. Unsere Laufshirts bekommen und langsam los. Dieser Volkslauf war dieses Jahr von der Menge am Limit mit knappen 528 Läufern, da einige Strassen nicht ganz sondern nur bis zur Hälfte für die Läufer abgesperrt war.

Wieder Inet zuhause

Ja mich gibt es noch ;). Jetzt habe ich wieder Inet auch zuhause und kann wieder die KM fleissig eintragen.

Liebe Grüsse vom Kaiserstuhl

Zurück im Lauftraining

Nachdem ich mich die letzten Wochen sehr intensiv um meinen , leider viel zu früh verstorbenen Bruder kümmerte, bin ich heute wieder ins Training eingestiegen. Erstmal ein etwas lockerer Lauf über 10 KM in knapp 1:07. Naja dieses Jahr laufe ich in Freiburg auf die 2:15 mit strider als Häsin, und wenns eben das nicht geht auf die 2:30 wäre ja noch jemand der mich ins Ziel bringen könnte ;).

LG vom Kaiserstuhl

Kleiner Jahresrückblick

Im Januar startete ich voll motiviert durch mit dem Ziel Halbmarathon in Freiburg. Falls es möglich sein sollte, eine Zeit um die 2h Marke zu erreichen. Februar und März war trainingstechnisch auch soweit alles in Ordnung.

Durchgehalten - Der erste Crosslaufwettbewerb

Nun habe ich es also gepackt. Mein erster Crosslaufwettbewerb, und das ist meinem kleinen Heimatstädtchen :) . Es waren jetzt doch "nur" 8,6 KM aber immer noch die 5 Runden zu laufen. Auf der ersten Runde war es mir persönlich doch etwas zu schnell aber ganz den Kontakt zu den anderen Läufern wollte ich nicht ganz verlieren. Doch das büßte ich bei den ersten Runden beim "Aufstieg" von knapp 200m ü. NN auf 260m ü. NN. Da musste? ich die letzten Meter dieser Steigung gehen. Ab der dritten Runde hatte ich dann das für mich richtige "Tempo" um diese Steigung durchzulaufen.

Crosslauf

Danke für eure Antworten im letzten Blog. Nun hab ich es gemacht. Ich habe mich nachgemeldet. In knapp 2,5 Stunden geht es los. Ziel? Irgendwie vernünftig ankommen, Spass haben, wird mein erster Wettkampfcrosslauf. Versuche einfach den Lauf zu geniessen :)

Bis dann :)

LG vom Kaiserstuhl

Crosslauf - 5 Runden laufen

Hallo zusammen,

am Wochenende startet in meiner kleinen Heimatstadt der erste Crosslauf. Soweit so gut, bin auch am überlegen ob ich teilnehmen kann/sollte. Denke Strecke ist machbar, ca. 10 KM. ABER: Es ist 5 Runden zu laufen, eine ca. 2,1 KM. Strecke ist eigentlich nicht das Problem, aber was bei mir häufig zu mentalen Problemen führt ist 5mal diesselbe Strecke zu laufen.

Was sind eure Tipps oder Tricks bei Rundenläufen? Wie kann ich das am besten ausschalten fünfmal die gleiche Strecke zu joggen??

LG vom Kaiserstuhl

Selbstdisziplin!

Noch vor 2 Jahren konnte ich mir nicht vorstellen, mehr als 10 KM auf einem Laufband zu laufen. Ich würde die frische Luft und die abwechslungsreichen Strecken vermissen.

Doch heute war ich dazu "gezwungen", da es zu einem sehr böig war (natürlich nur für unsere Verhältnisse), zum anderen waren meine "normalen" Laufstrecken für die längeren Läufe durch diverse Fasnetsumzüge blockiert.

Also dachte ich mir, schnappst dir deine Sportklamotten und fährst zum Fitnesstudio. Und dann gehst aufs Laufband.

Google Links