Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Hallo Leute,

ich laufe nun seit ca. 5 Wochen und versuche ( und schaffe es meistens ) alle 2 Tage anzutreten.

Ich bin schon bis zu 12 KM gelaufen und wollte mal nachhören, welche Tips ihr für meinen Trainingsplan geben könnt. Bislang ist der Weg das Ziel, also einfach in die Schuhe, raus und mal sehen, welche Strecke mir der "Bauch" heute so empfiehlt.

Die Trainingspläne hier bei Jogmap sind ja für Wettkämpfe und für Anfänger dch recht kryptisch zu lesen, mit denen wollte ich aber erst im nächsten Jahr anfangen.

Also - Gute Tipps an die Front

Schon mal vorab vielen Dank

Carsten

0

Tipp von mir

Hallo Carsten,

ich würde mir vielleicht als erstes einen Pulsmesser mit Brustgurt zulegen und bei meinen Läufen den Puls mit beachten. Gerade Anfänger laufen schnell Gefahr, auf die Körpersignale nicht zu hören. Aber der eine oder andere hier wird Dir sicher noch bessre Tipps geben können. Meiner für den Anfang: einfach dabei bleiben und genießen lernen !

Gruß Janosik
Laufen - ich liebe es !

Mein Tipp

Mit 5 Wochen und 12 km bist Du schon ganz schön weit. Ich hatte schon mal geschrieben, dass die Laufumfänge langsam zu steigern sind. Hier ist die Gefahr der Überlastung und damit der Folgen noch nicht gebannt. Ich würde das so weiter machen und wöchentlich den Laufumfang um 5 % steigern. In 5 bis 6 Monaten würde ich mal über intensiveres Training (Intervall, Fahrtenspiel, tec.) nachdenken. Genieße das Laufen. Den Druck baust Du irgendwann von allein auf.
Wolfgang

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links