Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

ich bin nun seit 7 tagen nicht mehr gelaufen, da ich mich irgendwie schlapp fühle und auch eher unlust verspüre. am samstag wollte ich mal wieder durchstarten, konnte mich aber nicht aufraffen. jeden tag seit dem habe ich mir vorgenommen, wieder zu laufen... aber ohne erfolg. gestern abend hatte ich vor, heute um 7uhr aufzustehen und einfach los zu laufen. habe mir extra meine sprot klamotten bereit gelegt. aber was war? ich war sooo müde und hab den wecker ausgestellt...ich frag mich, wann ich wieder soweit bin...zur zeit haben wir in münchen voll das regen wetter, aber in den winter monaten hat mich selbst der schnee nicht abgeschreckt.
kennt ihr solche ausfälle auch? soll man ihnen nachgeben oder versuchen sich zu überwinden, so schwer es auch sein mag.

0

Eisenmangel?

Hallo Judimar, hast Du schon mal an Eisenmangel gedacht? Symptome könnten passen. Oder brauchst Du mal etwas Pause? Kann manchmal auch helfen. Ein schlechtes Gewissen solltest Du nicht haben, auch wenn bei Dir steht "letzter Lauf vor 7 Tagen". Wenn Du sonst regelmäßig gelaufen bist, wird es sicher bald wieder in den Füßen kitzeln. Setzt Dich nicht unter Druck, wir laufen doch, weil es uns Spaß macht.
Liebe Grüße
bellis

Müde

Wenn`s läuft,läuft`s!Hallo Judimar,in Frage kann auch kommen,Kaliummangel,nimm von den Schüsslersalzen Kalium phos.hilft gegen Müdigkeit,den inneren Schweinehund usw.gibt es in der Apotheke ca.3.80Euro.LG kiki

müdigkeit

vielleicht hast du auch einfach nur vorher zu viel und hart trainiert und zuwenig geschlafen. der körper verzeiht einem auf dauer solche dinge nicht...

Pollenallergie?

Hast du vielleicht eine Pollenallergie?
Wenn es ganz hart kommt fuehle ich mich auch immer *sehr* schlapp.
Dann hilft bei mir auch kein langes Schlafen und Ausruhen.

Kann mitfühlen, wehre mich aber dagegen!

Hi!

Ich kann da mitfühlen, allerdings gestatte ich mir diese Müdigkeit und TRAININGSFAULHEIT seit Mai nicht mehr. Das Einzige was hilft ist: Dem Schweinehund in den Allerwertesten treten.

Schnür die Schuhe, beim Laufen wirst du wach und nach dem Lauf wirst du dich großartig fühlen!

-------------------------------

Viele Grüße
Marcel

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links