Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Durchgehalten - Der erste Crosslaufwettbewerb

Nun habe ich es also gepackt. Mein erster Crosslaufwettbewerb, und das ist meinem kleinen Heimatstädtchen :) . Es waren jetzt doch "nur" 8,6 KM aber immer noch die 5 Runden zu laufen. Auf der ersten Runde war es mir persönlich doch etwas zu schnell aber ganz den Kontakt zu den anderen Läufern wollte ich nicht ganz verlieren. Doch das büßte ich bei den ersten Runden beim "Aufstieg" von knapp 200m ü. NN auf 260m ü. NN. Da musste? ich die letzten Meter dieser Steigung gehen. Ab der dritten Runde hatte ich dann das für mich richtige "Tempo" um diese Steigung durchzulaufen.

Crosslauf

Danke für eure Antworten im letzten Blog. Nun hab ich es gemacht. Ich habe mich nachgemeldet. In knapp 2,5 Stunden geht es los. Ziel? Irgendwie vernünftig ankommen, Spass haben, wird mein erster Wettkampfcrosslauf. Versuche einfach den Lauf zu geniessen :)

Bis dann :)

LG vom Kaiserstuhl

Benutzerbild von fazerBS

Heut ist so ein schöner Tag

hab ich gestern Abend gedanklich gesungen. Für laut war's schon ein wenig zu spät.

Benutzerbild von running_with_scissors

Highlight einer ausgefallenen Lauf-Saison

Beim Rückblick auf die vergangene Triathlon-Saison im August war ich noch optimistisch, dass ich eine Herbst-Saison Laufen durchführen kann.

Benutzerbild von Schalk

Kaulsdorfer Seenlauf!

Sonntag 10:30Uhr ist in Berlin Mahlsdorf wieder Kaulsdorfer Seenlauf.
So 'n paar übliche Verdächtige sind anbei. Ist zwar janz weit draußen aus der City, aber immer wieder schön.
;-)

Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

Lüttich - (fast) Bastogne - Lüttich Teil III

Teil III
Die dritte Verpflegungsstelle sieht nicht anders aus als die ersten beiden. In mehreren Reihen schieben sich Radsportler an langen Tischen vorbei, weiter hinten stehen große Plastiktanks in denen unablässig Wasser mit unvorstellbaren Mengen Iso Pulver verrührt wird. An den Dixipissoirs kann man dem Gegenüber in leere Augen schauen, während man den Hauptstrahl an Uringetränkten Bananenschalen vorbeilenkt.

Benutzerbild von Schalk

Eigentlich habe ich nur den Link zum Liveticker gesucht

... Morgen um 23Uhr Ortszeit geht es wieder los!
Morgen um 23uhr startet Andreas auf der Diagonale. Da war wohl noch ne Rechnung offen.
Einen Link zu dem Liveticker des SFR hab ich nicht gefunden. Was ich gefunden habe war Kladas genialer Liveticker aus 2012.
Hammer das wieder zu lesen. Wie ihr es hier erlebt habt und dann die Gedanken an den Lauf. Bis gerade eben war alles gut. Jetzt würde ich irgendwie sooooo gern da sein, wo Andreas grad ist. ;-(
Bloß den dämlichen Liveticker hab ich noch nicht!

Benutzerbild von alex_muenkel

Tough Mudder Zeit

Sind Eure Beine zur Zeit auch so schwer? Mann, is des anstrengend.

Benutzerbild von Schalk

Dembo gommd von Dembo!

Der letzte Wettkampf war am 11.09. zu Ende, ein Rumgeschlappe vor dem Herrn. Nicht schlimm, schon durchaus an Distanz und Strecke angepaßt. Vor anderthalb Wochen war ein wahrer Marathon in Twente, wahrlich anstrengend. Unendlich anstrengend wie ich fand. Das gab so viel zu essen, dass ich am letzten VP echt nix mehr essen konnte. Der Magen war einfach voll. Da ging nix mehr rein - wirklich nix. Ja, das Laufen war auch bissl anstrengend. Am Schlimmsten war aber wirklich das viele Essen. Die Pace war für so einen Marathon eigentlich noch zu schnell: 4:32h.

Google Links