Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von fazerBS

Bäääämmm - Schallmauer durchbrochen

Ich bin ja schon im Marathontraining, mache aber freitags immer die Ausnahme und trainiere nach Vorgabe des Vereinstrainers beim Tempotraining. Absprache war nur: lange Dinger freitags, kurze dann halt unter der Woche - bei mir dienstags. Und so hatte ich den M-Plan fix um 2 Wochen Steffny für den 10er unter 40 min erweitert (im Sinne des Plans passten die Einheiten vom Tempo her hervorragend).

Benutzerbild von thebestcoach

Fort Lauderdale Marathon, ein sehr sonniger Geburtstagslauf und das im Februar.

Fort Lauderdale Marathon, ein sehr sonniger Geburtstagslauf und das im Februar.

Na, wann habe ich schon die Möglichkeit an meinem Geburtstag zu Laufen, oft natürlich. Aber unter Palmen in den Sonnenaufgang hinein einen Marathon genau auf den Tag zu bestreiten? Die Chance lies ich mir nicht entgehen. Zusammen mit der Frau das zu genießen unbeschreiblich. Auf eine Zeit waren wir beide vorerst nicht aus.

Benutzerbild von joaum

#boston2015: 90 min. Jogging in 5:30/km

FRÜHE RUNDE: RUHBACHTAL, FRIEDRICHSTHAL UND HEINITZ

Nochmal Gas geben vor dem Ruhetag: Die 90 Minuten Jogging riss ich frühmorgens ab, kurz vor sieben Uhr ging's los.

Nach dem Frühstück mit der Familie (bei Joggingeinheiten geht das gut, bei Tempoläufen eher nicht...) startete ich gut gestärkt. Ich lief auf bekannten Pfaden in Richtung Elversberg, oben kurz vor der Kaiserlinde ging's links runter in Richtung Ruhbachtal, vorbei an der Kläranlage und dann hin zur Autobahn.

Benutzerbild von Gazelle123

3500 Läufe bei jogmap...

... hatte ich gestern. Heute Morgen waren dann die ersten 100 Laufstunden in diesem Jahr voll :-) 

Und sonst...

Seit diesem Jahr ich laufe wieder nur noch 1x am Tag. 2x 10 km sind zwar auch 20 km, aber als Vorbereitung für einen Marathon taugt das nix. Da ich dieses Jahr, nach 3 ½ Jahren Wettkampf-Abstinenz, mal wieder Marathon laufen will, habe ich zu Jahresbeginn umgestellt.
20 km morgens vor der Arbeit ist eben die Maßgabe und zu Jahresbeginn ist mir das noch ganz schön schwer gefallen, aber inzwischen geht’s wieder locker...

Benutzerbild von Pingo45

Ein verrissener "Langer" ....

Oder : Man sollte sich besser über seine Laufstrecke informieren .....

Aber immer der Reihe nach :
Meine bessere Hälfte und ich wollten dieses Wochenende beim Wellness entspannen, ein bisschen im Pool schwimmen, Sauna und Massage und ich könnte nebenbei noch ein wenig trainieren, herrlicher Gedanke ! Ich übernahm freiwillig die Planung und wurde längerem Suchen im Web auch fündig : Ein schickes Hotel in Plau am See ! Mit Pool und Wellness und Sauna und Massage und und und ......

Benutzerbild von joaum

#boston2015: 70 min. Jogging in 5:35/km

LOCKERES JOGGEN DURCH KASBRUCH- UND WAGWIESENTAL

Sooo schlimm wie vorhergesagt war das Wetter dann doch nicht. Gegen 14 Uhr brach ich zu einer lockeren Joggingeinheit auf und blieb auch trocken, es kam sogar die Sonne raus!

Ich lief hoch über den Schaumbergring auf die Hermannstraße und von dort gleich Richtung Kasbruchtal. Zaghafte Versuche, mit erhöhter Schrittfrequenz zu laufen, gab ich schnell auf.

Wie gestern - es fühlte sich einfach komisch an.

Ich probier's vielleicht mal wieder bei den Marathontempo-Einheiten.

Benutzerbild von Inumi

Es geht los

Heute stand der erste Lauf der Berliner Läufer-Cup-Serie an. Ich habe mich nach einem Jahr Abstinenz wieder angemeldet, um ein paar Punkte für den Verein beizusteuern.
Eigentlich passt das ja nicht zu meinem Laufziel, den BIG 25, aber vielleicht ja doch. Kann Tempotraining schaden? - Nur dem, der es nicht macht.

Wetterfrösche irren auch mal. So heute hier in Berlin. Die haben einfach mal Vor- und Nachmittag verwechselt. Der Regen sollte doch erst nach dem Mittag kommen. So hatte ich nicht die richtige Regenkleidung dabei.

Benutzerbild von WWConny

Das Ende des Winterschlafes

Heute ist meteorologischer Frühlingsanfang. Obwohl ich mir bereits Ende des vergangenen Jahres vorgenommen hatte, in 2015 wieder schwungvoll durchzustarten, erlag ich im Januar und Februar dann doch eher Winterschlafgelüsten. Ok, eine Erkältung nach dem HM in Pulheim war auch dabei, aber den Mangel an Training allein darauf zu schieben wäre zu einfach.

Benutzerbild von Toopi

Eine Liebeserklärung

Ich habe heute ein Date. Und soll ich euch was sagen, ich bin sogar ein bisschen aufgeregt. Obwohl ich mich schon oft mit ihm getroffen habe und wir uns schon einige Jahre kennen, ist da immer noch ein wenig Herzklopfen mit im Spiel.
Jedes Mal stehe ich vor dem Kleiderschrank und überlege was ich anziehen soll.Ob ihm mein Outfit gefällt? Eigentlich ist es ihm nicht wichtig, was ich anhabe, aber dennoch möchte ich nicht falsch angezogen sein. Glücklicherweise bin ich das heute nicht. Wir passen gut zusammen.

Duisburg Winterlaufserie II (Wieso tu ich mir das an? - Fortsetzung)

Der zweite Teil der Winterlaufserie stand an. Ich hatte im Februar öfter trainiert als im Januar, das stimmte mich aber trotzdem nicht hoffnungsvoll an.

Google Links