Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von joaum

Jogmap-Jubiläum - Lauf Nr. 1000

und noch zwei Wochen bis Chicago!

Leider fehlt mir im Moment die Zeit zum Doppelposten. Wen's interessiert:

joergaumann.blogspot.de

Gruß

joaum

Benutzerbild von Kawitzi

Kawitzi hat heute alles richtig gemacht...

...Heute Morgen hatte Kawitzi mal alles richtig gemacht!
Laufend von der Brücke aus, sieht Kawitzi einen Läufer die Moselpromenade entlanglaufen... Kawi denkt sich,"ziehe mal an, vielleicht schaffst du es ja vor Ihm in Koblenz zu sein!?!"

Göteborg Halbmarathon 2017 und AIDA

Ich habe heute ein Prospekt von Hanseat-Reisen bekommen.
Dort wird die Reise ab 18.05.2017 in der Vario-Innenkabine noch für 429 € angeboten.

Benutzerbild von Carla-Santana

7 Jahre sind so kurz…

Vor ziemlich genau 7 Jahren, nachdem ich pustend eine Kiste Getränke die Treppe hochgeschleppt hatte, keimte das erste zarte Pflänzchen.

Ich fühlte mich alt, fett und unfit!

Etwas musste passieren, so konnte das nicht weitergehen. Midlife crisis?

Es stand in meiner Macht, zumindest zwei dieser Punkte aus eigener Kraft zu ändern, ich musste es nur tun, aber wie?!

21:30 Uhr, abends allein Zuhause, die Glotze zeigte wieder nur Blödsinn, die Tüte Chips rief aus der Vorratskiste und das Sofa stimmte mit ein.

NEIN, wenn nicht jetzt, wann dann!!

Benutzerbild von Gisela Schäfer

.... War auf Kreuzfahrt und habe dort das Laufen lieben gelernt

Ich war auf Reisen -
Kreuzfahrt
- und habe dort einen neuen Partner kennen gelernt. Der hat mir das Laufen schmackhaft gemacht und auch dieses Portal empfohlen. Bin gespannt, was ich hier jetzt alles so für Einträge finde und auch mal selbst was einstelle. Erst einmal bin ich nur am stöbern und durchlesen... freue mich auf EUch alle!!

Benutzerbild von egospezia

neuer Schuh

Eigentlich schon fast ein Hochgefühl. Nach einem angebrochenen Mittelfußknochen hatte ich beim und nach dem Laufen Schmerzen. Der Orthopäde hat mich auf's Laufband geschickt und dabei stellte sich dann heraus, dass der geschonte Fuß nun nach innen wegknickt. Nix mehr mit meinen geliebten Kinvara. Halbherzig habe ich mir im I-Net dann auch von Saucony den Hurricane bestellt. Laufen damit macht insofern Spaß, dass ich keine Schmerzen habe, aber Begeisterung läuft sich anders.

Benutzerbild von nicksdynamics

Budder bei die Fische*

Der letzte lange Dauerlauf ist im Kasten - noch zwei Wochen bis zum Marathon, noch ein hartes Intervalltraining, dann ist tapern angesagt. Es lief gut bis jetzt - ich bin nicht krank geworden (klopfaufholz), konnte jede Trainingseinheit (mit ein bisschen hin- und herschieben) absolvieren - laufen ist in dieser Zeit mein Ausgleich und den Willen zum Durchhalten schaue ich mir bei meiner Frau ab. Aber was die Zielzeit angeht, *muss ich jetzt wohl konkret werden...

Benutzerbild von Jerun

Münster Marathon 2016 - Den Umständen entsprechend gut

Letzten Sonntag war Münster Marathon.
Da der ja bei mir Zuhause ist und ich mit dem Rad zum Start fahren kann und der einfach großartig ist, muss ich da natürlich mitlaufen :-).

Mit Sorge habe ich Tage vorher das Wetter beobachtet...es sollte für mich zu warm werden. Somit war ich irgendwie total nervös, weil ich (ich glaube 2012) wo es auch so warm war, den Marathon abbrechen musste. Da hatte ich den Fehler begangen und war viel zu schnell gestartet, weil ich eine gewisse Zeit schaffen wollte....
Aber aus Fehlern lernt man ja - meistens :-)

Benutzerbild von benbohne

Dumm gelaufen

Heute war mal wieder die 45Km Deichrunde dran. Um 6 war es trocken, nachdem es die ganze Nacht geregnet hatte. Meine Wetter App sagte leichten Regen voraus und ab 9 Uhr Sonne. Nach einer Stunde fing es heftig an zu regnen...
Perfekt, um meine neue Minimus-Jacke zu testen. Die hing nur leider zu Hause am Haken :-( und ich war nach wenigen Minuten nass bis auf die...
Ab 9 scheint die Sonne war mein Mantra für die nächsten 2 Stunden, während ich durch den strömenden Regen lief. Nur hatte die Sonne leider nicht auf die App geschaut und verspätete sich um eine Stunde.

Benutzerbild von yazi

Laufen auf Reisen - Tourismus und Morgenbad

Gestern war es nicht spät, wir waren schon kurz nach dem Dunkelwerden zurück bei Valentina und saßen noch eine Weile auf der Terrasse über dem Meer.

Ich bin kurz nach sechs wach und ziehe mir Laufsachen an. Draußen treffe ich Valentina, die wissen will, ob ich wieder ins Dorf spaziere - das habe ich gestern gemacht, um Frühstück zu besorgen, denn dies ist die erste Unterkunft, wo es kein Frühstück gibt. Aber heute will ich tatsächlich laufen, zeige in großem Bogen Richtung Lukovë-Beach und laufe dann los.

Google Links