Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Kawitzi

Lass Dich nicht von diesem hübschen Gesicht täuschen, Sie ist ein TIER! Teil "2"

...Die Läuferin liegt längst auf dem Rücksitz von Kawi's Auto und döst mit einem grinsen im Gesicht vor sich hin. Alles an ihr brennt wie Feuer! Sehnen, Muskeln, Füße, ja selbst die Blasen an den Füßen spürt sie nicht mehr, da ihr Körper jetzt auf Hochtouren mit der Regeneration beginnt. Sie spürt das erste mal, wie sich die Metaboliten aus ihrem Körper verabschieden ;0)). Sie wird wach, weil Hungerattacken ihr den Magen auffressen.

Benutzerbild von langsamer Lurch

So liebe ich laufen.

Was war das ein sensationeller Tag und ein toller Lauf heute.

Vor einigen Tagen, HH war abgefrühstückt, stellte sich die Frage: Was kann ich zwischendurch nochmal schnell laufen?

Benutzerbild von strider

Morgenstund hat Gold im Mund für die Bleiente

Diese Woche kam ich nur einmal ins Schwimmtraining. So ganz kann man das ja nicht stehen lassen. Andererseits soll heute abend Marathon gelaufen werden. Also entscheidet sich strider für ein Einlaufen im Wasser, packt den Neo und steht um 7:45 zum Frühschwimmertermin im örtlichen Freibad. Denkt sie. Erstmal muss ein Parkplatz her, denn da ist alles VOLL! Hallo? Arbeiten, ausschlafen, was wollt ihr alle hier??? Das Schwimmbecken ist ebenso voll, strider zählt fassungslos durch: 23 Schwimmer! 3 Triathleten und 20 Rentner...

Benutzerbild von langsamer Lurch

Hamburger Hella HM gerockt

Nachdem meine Nachbarin und gute Freundin (für Lena!) für sich entschieden hat, einmal den ganz großen Run zu laufen, war ich zum hasieren und trainieren verdonnert
Im Oktober soll es dann soweit sein. Und um zwischendurch ein kleines Leistungshoch zu markieren, haben wir uns für den Hella HM in HH angemeldet.

Benutzerbild von langsamer Lurch

es geht wieder aufwärts

und der heutige Lauf
setzt dem Lurch das Krönchen auf.

Ein schönes entspanntes und erfolgreiches Laufwochenende euch allen.

JogMap Schleswig-Holstein, die Neongelben aus dem Norden.

Benutzerbild von strider

Trainingsrekord im Wasser!

Ich habe die 3 vorne, jawoll! Und das auf meiner ungeliebten 25m Bahn...

Und so sah der Plan aus:

400m Einschwimmen, darunter 100m Kombis und 100m Lagenbeine

8x25m Sprints durch alle Lagen - ächz -

2x400m Kraul. Yeah! Die Bahn ist frei, denn die Teenies haben sich aufs Damenklo in Sicherheit gebracht.... ;-)

2x300m Rücken. Nun ja, geht. Geht gemütlich. Wenn nicht gerade die Nachbarbahn Delfin schwimmt....

3x200m Brust. So ein Sch... Viel zu anstrengend. Die Teenies schwimmen zu zweit nebeneinander Beine mit Brett und quasseln. Dann eben mittendurch ;-))

Benutzerbild von thebestcoach

Wenn Triathlon einfach wäre hieße es Fußball, Bonn Reloaded bei molligen 32 Grad.

Schwimmen wird total überbewertet schreit es aus jeder Ecke. Naja daran muss trotzdem noch viel gearbeitet werden.
Zweitstart beim Bonn Triathlon nach 2012 ging es dieses Mal wieder an die 3,8 Schwimmen (mit Strömung), 60 Rad (schlappe 950 HM) und flache 15 km Laufen ran.

Benutzerbild von strider

Summer in the City oder: Wo Triathlon am schönsten ist

in Bonn natürlich ;-) Mein dritter Start nach 2011 und 2012 und mein drittes High!

Vorneweg regierte wieder mal die Panik: 32 Grad angekündigt! Gewitter eventuell. Der Rhein hat Niedrigwasser ("der ist 5m flacher als letztes Jahr"), wir sollen zusehen, dass wir uns vom Ufer fernhalten aber trotzdem rechtzeitig in Richtung Ausstieg schwimmen. Die Radstrecke ist eine andere als die mir bekannte, 958 Höhenmeter auf 60km kein Pappenstiel für Steigungsmemmen und Bergabbremser wie mich... Und trotzdem hingefahren und gestartet. Schaun wir mal, was kommt.

Benutzerbild von strider

Warum kommt bei mir immer alles anders? Polizeilauf 2014

VORWARNUNG: NICHT ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN!

Der Polizeilauf ist ein Muss. Eigentlich sturzlangweilig: 5km flach hin, 5km flach zurück. Meist windig, schwül, warm. Abendlauf. Aber vor 3 Jahren zog mich damals ein Vereinskollege auf eine neue Bestzeit und wich mir seither nicht von der Seite ;-)

Benutzerbild von WWConny

Kopflos heißt jetzt Körperintelligenz

Mein Donners-Feier-Tag begann damit, dass ich meinen Zeitplan erstmal ordentlich verschlafen habe. Eigentlich wollte ich gegen 6 Uhr in Rengsdorf starten und mir die Option auf 31 Wanderkilometer zeitlich offen halten. Nun wars fünf vor sieben, und ich knöpfte gerade erst mühsam die Augen auf. Soll ich überhaupt noch losfahren?

Google Links