Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

Sag mir, wo mein Tempo ist, wo ist es geblieben?

Himmel...*ichhörejetztaufmitFluchen". Ok, es ist Winter, aber nur kalendarisch. Der Weihnachtsvirus ist längst besiegt, ich mache brav Alternativtraining und insgesamt so wenig wie selten zuvor. Wo zum Geier ist also mein Tempo geblieben???

Am Dienstag habe ich mal brav meinen Renner gesattelt. Und schon die flache Strecke gewählt. Und um die 23km/h gekämpft. Und verloren. Mit meinem Abschlussberg habe ich dann schließlich 52km auf dem Tacho, mit durchschnittlich 22,4km/h. Hallo? Das ist selbst für mich schnarchlangsam! Ok, daran muss in diesem Jahr gearbeitet werden. Dringend.

Geschenke...

...bekommt doch jeder gerne!

Ich habe heute ganz tolle bekommen und da sie mit dem Laufen zu tun haben, wollte ich euch mal zeigen, was mein Freund mir tolles geschenkt und gebastelt hat :o))

Weitere Geschenke ;o)) :
- Meine "kleine" Schwester läuft mit
- Meine Eltern sponsoren die Hotelübernachtung
- und Freund und Eltern kommen als Supporter mit

Dann heißt es wohl jetzt: fleißig trainieren und gesund bleiben ;o))

Ehrgeizige Ziele

Hallo liebe (MIt)Läufer,

ein Blick zurück: Seit 2012 laufe ich zumindest wieder regelmäßig. Am Anfang nach Möglichkeit einmal die Woche, selten zwei Mal und immer froh, wenn eine kleine Runde geschafft war. Immerhin standen am Ende rund 200 km auf der Laufliste. Ich war froh, dabei geblieben zu sein.

Vorsatz für 2013 war: Dran bleiben, Laufleistung langsam steigern und immer öfter statt knapp 5 km mal 10 km oder gar mehr Laufen.

Benutzerbild von WWConny

Ein Blick zurück...

Es hatte ganz gut angefangen, das vergangene Jahr. Als Jahresauftakt gabs in Pulheim einen Teamlauf statt der geplanten Staffel - aber was solls: es war lustig! Und das ist die Hauptsache.

2014 - Ziele, Wünsche, Hoffnungen

1. wieder gesund werden

2. wieder ins Laufen kommen
3. wieder ein geregeltes Training aufnehmen
4. wieder am Autobahnkreuzlauf teilnehmen
5. wieder die 10km als Wettkampf laufen können

6. erstmals die 10km unter 45min Laufen
7. erstmals in einem Jahr die 1000 km knacken
8. erstmals einen Halbmarathon absolvieren (Herbstlauf Glauchau)

In dieser Reihenfolge wäre meine Jahresliste 2014 perfekt, wobei es sich ab Punkt 2 um Wünsche und Hoffnungen handelt. Als echtes Ziel wird vorerst nur der erste Punkt deklariert!!!!

aNGUS SchuAn.

Benutzerbild von cour-i-euse

So viel

mit so viel Zickenalarm-Aerger im Bauch wie heute bin ich schon lange nicht mehr gelaufen. Mit so viel Kuchen im Bauch auch nicht. So heftig geregnet hat es ebenfalls schon lange nicht mehr, waehrend eines Laufes.
So viel Spass wie heute hat mir das Laufen auch schon ewig nicht gemacht.
Ich verzichte darauf herausfinden zu wollen wo der Spass her kam. Denn: Ich esse nie wieder so viel Kuchen an einem Tag. Nie wieder.

cour-i-euse

Mein erster Marathon :o))

Gestern war es so weit: ich bin das erste Mal die 42,195km gelaufen!!

Als Erstes möchte ich mich an dieser Stelle bei den (meiner Meinung nach) weltbesten Lauftreff-Mitläufern bedanken: Ihr seid TOLL!!! Vielen, vielen Dank!!

Benutzerbild von happy

happy(s) old year...

...war einfach ein ganz grandioses! und dafür gilt es erstmal nen dickes dankeschön loszuwerden an den lieben läufergott, meine tollen laufbuddys, dieses forum, meine physioline, meine laufschuhe, meine laufsocken, meine laufbuxe...oooooke, lassen wir das, sonst endet das womöglich auf dem index für üble ausdrücke ;-)

aber ma im ernst, in diesem jahr habe ich echt meine vier großen ziele erreicht:

Benutzerbild von hoemma007

2013 erfolgreich beendert

So jetzt habe ich tatsächlich 2013 mit 600 Km beendet. Ich hatte zwei längere Verletzungspausen (Arthrose im Sprunggelenk) aber ich habs immer wieder geschafft zu starten. Auch mit Hilfe einer Laufgruppe, die unregelmäßig zwar aber immerhin wöchentlich läuft, fiel mit dies einfacher.

2014 soll natürlich noch besser werden. Vielleicht noch ein paar Kilos weniger (83 kg bei 1,77) wäre nicht schlecht aber ich habe es in der Hand.

Habe mir zusätzlich aus Ausgleich den WaterRower gemietet, um eine spannende Alternative zu haben. Hoffe dieser trifft in den kommenden Wochen ein!

Google Links