Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von strider

Tests sind doof oder: unterschätze nie einen Halbmarathon!

Mein alter Fehler. "Nur" ein halber, der geht doch immer. Oder so. Oder nicht. Und Test bedeutet nun mal, dass man auch ein Ergebnis kriegen kann, das man nicht haben wollte...

Na egal. Die ganze Woche wurde gerätselt, laufe ich nun HM am Sonntag oder nicht. Was macht das Wetter, was das Bein? Vorsichtshalber wurde mal nach Plan gelaufen, der den Test für heute vorsah, und sogar das gestrige Spinning abgesagt und ordnungsgemäß getapert, in strömendem Regen, aber das ist ja seit Wochen so.

Benutzerbild von strider

Faaseboze sind Weicheier ;-)

Nein, nicht wirklich, denn ein paar unglückliche Narren waren auch hier unterwegs, aber die Züge alle abgesagt wegen des Unwetters. Ich kann zwar als Nordlicht trotz halbkölner Herkunft nichts mit Fasching anfangen, aber um die viele Arbeit, Begeisterung und das Herzblut, das hier viele in die Wagen stecken, tut es mir schon leid.

Nichtsdestotrotz stand heute für mich Faschingsabstinenzler der ultimative Beintest an. Der Plan - der nun zwei Wochen Pause hatte - sah nämlich für heute noch mal 4x2000m in 4:48 vor als Vorbereitung für den Halbmarathontest am Sonntag.

Benutzerbild von poro

Fundstück ;-)

Von der Website eines Sport-Shops:
"Für die weiblichen Läuferinnen haben wir ebenfalls Sport BHs im Programm."

Wäre ich eine männliche Läuferin, würde ich gerne mal nachfragen, welche Modelle sie mir denn da empfehlen könnten...

17. 50 km-Ultramarathon des RLT Rodgau

Danke an alle die mir gestern als Anfänger in Rodgau geholfen haben!

Ich war der letzte Läufer mit einer Zeit über 50km. - 06:28h .. und ich mag gar nicht an meine 40km Zwischenzeit denken. Aber ich war ja selber schuld:

Am Mittwoch gab es Laufkrafttraining in meinem Verein, ich war übermütig, und hatte gestern noch einiges an Muskelkater. - Nach 30km gab es dann undulierende Krämpfe, die zu einem eher undulierenden Lauf - und später Gehstil führten.

Benutzerbild von strider

Und ab in die Verlängerung...

der Laufpause :-((

Thrombosegefahr scheint gebannt, dafür "leichte Phlebitis". Also weiter Kompressionsverband und Bromelain, zusätzlich noch Diclofenac. Nach Meinung des HausärztinGöga (Internist, Hausärztin war heute krank) no sports! Schwimmen nur mit Kompressionsverband (den Schwimmmeister wird es freuen...), alles andere nicht, auch nicht ohne Belastung. Dabei kennt der mich eigentlich weniger....

Benutzerbild von strider

Von der Überlastungsfront: noch mehr dazu gelernt!

Die gute Nachricht: Es ist keine Knochenhautentzündung und auch kein Ermüdungsbruch. Es ist eine Muskelvenenthrombose. Da habe ich aber erstmal dämlich geguckt. Ist das nicht das, was Nichtsportler kriegen, Couch Potatoes, übergewichtig, rauchend und was sonst noch alles an Vorurteilen in meinem Hirn geistert?

Benutzerbild von köln42195

Start in die Wettkampfsaison

Gestern den ersten Volkslauf für dieses Jahr gelaufen – 5km. Hätte auch kein Meter Länger sein dürfen. Die Zeit war besser als erwachtet/ erhofft. Von einer wirklich guten Zeit aber auch noch weit entfernt. Da liegt noch einiges an Tempoarbeit vor mir (Besonders im Hinblick darauf, auch mal wieder einen zügigen 10ner zu laufen).

Benutzerbild von strider

Einmal zu Olympia.... Schwimmanalyse

Unser Schwimmtrainer bot eine Schwimmanalyse mit Unterwasserkamera an. Und so fanden sich am Sonntagmorgen 15 tapfere Schwimmerlein in den heiligen Hallen unseres Olympiastützpunktes ein. Da wo die Kaderzeiten aushängen, die wir nicht mal für die 8-9 jährigen erreichen...

Benutzerbild von roki

Das Wetter kann es einem nicht recht machen

Eigentlich sollte man sich nicht beschweren über das Wetter. Kenne auch keinen, an den ich die Beschwerde richten könnte. Aber die letzten Tage waren wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Erst gab es richtig viel Schnee. Lief sich solala. Dann wurde es so richtig kalt. Habe immer lange gebraucht, meine Finger beim Laufen warm zu bekommen. Und jetzt Tauwetter!

Benutzerbild von strider

Negativblog - so sollte man es nicht tun!

Aber niemand ist ja bekanntlich so schlecht, dass er nicht als schlechtes Beispiel dienen kann! Und Tame wollte Blog. Hier ist Blog. Wer nichts Negatives lesen will sollte allerdings hier abbrechen! Das nur zur Warnung.

--------------------------ab hier: negativ! ----------------------------------------------------

Google Links