Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Erster Marathon geschafft

Hallo zusammen,

ich bin schon seit Ewigkeiten hier auf diesen Seiten unterwegs, lese und verfolge eure Berichte begeistert.
Ich habe schon seit Jahren vor einen Marathon zu laufen aber durch private Probleme und Desaster (Scheidung, Sorgerechtsstreit usw.) keine Motivation gehabt das durchzuziehen, bin aber immer gelaufen und habe jedes Jahr mind. einen Halbmarathon absolviert.

Benutzerbild von Forrest120

Leistungsdiagnostik, weiß ich jetzt Bescheid............?

Nun habe ich mal eine Leistungsdiagnostik gemacht. War ganz interessant so mit Laktat bestimmen und Spiroergometrie. Welche Erkenntnisse habe ich denn nun.

Benutzerbild von WWConny

Fazit am Ende der Testwoche

173,5 km sind es geworden während der Pedelec-Testwoche. Um die 2000 Höhenmeter.

Überrascht hat mich, dass ich im Schnitt kaum schneller unterwegs gewesen bin als beim Einfach-so-Rumfahren mit dem Cyclocross. Na gut: das Pedelec ist viel schwerer, und Gepäck hatte ich ja auch dabei, und in der Stadt die Ampelstopps und Bahnübergänge habe ich hier über Land auch nicht. Aber ich hätte dennoch erwartet, schneller unterwegs zu sein.
Nun gut - auch das ist eine Erkenntnis, und um die Gewinnung einer solchen ging es mir ja.

Benutzerbild von WWConny

Testwoche

Die Firma, für die ich arbeite, hat im Frühjahr beim Energieeffizienzwettbewerb der Stadt Bonn einen Preis gewonnen: 3 Pedelecs.
Die wohnen nun schon seit März in der Tiefgarage und können wochenweise ausgeliehen werden - im Dezember auf der Firmenweihnachtsfeier werden sie dann verlost.
Ich wollte diese Gelegenheit zum ausführlichen Test auch mal nutzen und buchte eins der Räder für eine Woche in den Sommerferien. Die betreffende Woche kam und entpuppte sich als seeehr nass. Ich fuhr keinen Meter.

Benutzerbild von strider

Airlines und Kinderfüße - oder warum Frau Runden dreht

AirBerlin hat es ja nicht mit uns und Inumi. Nun bucht sie nach sechs Jahren Abstinenz mal wieder einen Flug nach Saarbrücken und es bricht zwar kein Vulkan auf Island aus, wie weiland vor sechs Jahren. Dafür annulliert Airberlin den Flug trotzdem, natürlich nachdem sie Gepäck eingecheckt hat. Und drei Stunden später weiß niemand mehr in Tegel, wo Gepäck sein könnte. Statt 10 Uhr morgens am Flughafen Saarbrücken griffen wir sie also neun Stunden später am Bahnhof in St. Ingbert auf und mit ihr noch ein Pärchen, dass dasselbe Schicksal erlitten hatte.

Benutzerbild von Forrest120

London Marathon ... auf normalem Wege Startplatz?

Habe gerade die Absage aus London erhalten. Lediglich über Charity -ab EUR 1.500,00- oder Reiseveranstalter geht noch was. Haha.
Habe mich am 02.05.2016 für 2017 beworben. Deutete natürlich alles darauf hin, dass das nichts wird mit einem Startplatz auf gewöhnlichem Wege.

Gibt es hier jemanden, der mal über eine ganz gewöhnliche Anmeldung in London einen Startplatz bekommen hat. Würde mich interessieren.

Grüße
Stefan

Benutzerbild von Forrest120

3-Länder-Marathon..........eine kurze, vielleicht doch längere, Geschichte.......

Da bin ich doch am letzten Sonntag den 3-Länder-Marathon in Lindau/Bregenz am Bodensee gelaufen. Die Vorbereitung, der Weg dort hin als auch der Wettkampf waren teilweise überraschend wenn nicht sogar seltsam.

Benutzerbild von fazerBS

Fazer ist out - ein Lebenszeichen

Sorry, ich hab echt momentan nicht mal Lust hier zu schreiben, da es einfach nicht läuft. Seit Juli: Laufpause.

Benutzerbild von strider

Was ich NICHT kann - Brocken Marathon

So, und nach all den Jubeltrailberichten kommt jetzt die Heulvariante. Wer das nicht lesen mag: hier bitte aufhören und wegklicken.
Noch da? Selbst schuld...

UTAT- Willkommen zurück

Mein Blick ist gesenkt, meine Augen wandern über die Passnummer und den Stempel, die sich seit letzten Donnerstag in meinem Reisepass befinden. Es ist bei weitem nicht der einzige aber es ist erst der zweite Stempel aus Marokko.

Google Links