Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von brihoha

Weiter geht's!?

Anfang Juli schon.
Die zweite Jahreshälfte hat (schon) angefangen.
Und Anfang letzte Woche hätte ich beim Blick auf meinen Kilometerstand für dieses Jahr heulen können.
Nun gut.

Benutzerbild von Vexillum

Was war denn das für eine Party?

Waren wohl alle beim Public Viewing. Noch nicht mal 10 Kerzen wurden auf dieser Seite entzündet...

Nun denn: Hier dürfen die Hardcore-Fans das Versäumte nachholen

Ächt jezz!

Benutzerbild von strider

Man sieht sich im Leben immer zweimal

oder wie war das...

Vor fast exakt 6 Jahren musste ich mal feststellen, dass Laufen bei hohen Temperaturen nix für mich ist: Belastungsasthma war damals die erste Diagnose von cour-i-euse, wurde auch von meiner Hausärztin bestätigt. Nun ja, da ich zwar gerne abends laufe, aber selten kurz und schnell tauchte das Problem nie wieder auf und geriet in Vergessenheit.

Benutzerbild von Troedelliese

Wenn der Schmerz geht und der Stolz nicht bleibt ... oder wenn es Zeit ist aufzustehen.

Manche Dinge brauchen Zeit. Bei mir vermutlich noch mehr. Bevor die Beine laufen, läuft der Kopf und wenn der Kopf nicht läuft, laufen auch nicht die Beine.

Benutzerbild von Forrest120

Herzlichen Glückwunsch ihr ZUT Trail Runner!

Mit Begeisterung habe ich eure Berichte gelesen und möchte euch zu eurem Erfolg gratulieren.

Wenn man die Berichte liest, dann merkt man die Euphorie nach dem Lauf. Zu Recht.
Landschaftlich eine nachvollziehbare Bereicherung. Eure Leistung toll.

Und jetzt frage ich mal ganz ehrlich: "Wie "weh" hat der Lauf getan?"

Benutzerbild von strider

Ins eigene Fleisch geschnitten

irgendwie ist es ein seltsames Jahr....

Kaum ist die Muskelvenenthrombose Schnee von gestern, die Knie abgeheilt, der Comrades aus den Knochen - naht der erste Triathlonwettkampf. Argh, da war was mit Schwimmen und Rad... Die ersten Versuche sind ernüchternd: ich kann nichts mehr! Der Dauerregen hier im Südwesten trägt auch nicht gerade zur Stimmung bei...

Benutzerbild von nicksdynamics

König Zufall

Ich nutze auf jogmap die Blog-Funktion nicht nur um mit Endorphinen in der Blutbahn Wettkampf- oder Erfolgsgeschichten zu schreiben, sondern auch um mich "öffentlich" auf bestimmte Ziele festzulegen. "Wer schreibt, der bliebt" heißt es ja - und tatsächlich ist es mir gelungen meinen "traditionellen" Laufeinbruch zum Sommer zu umgehen: Mein Vorhaben mit ein paar Freunde aus der Tennisgruppe zum Aarhus-Halbmarathon zu fahren, hat mich ziemlich konsequent durch die Vorbereitung auf eine neue HM-Bestzeit getragen.

Benutzerbild von flykobold

Müritz - Marathon 2016 - Feedback

eine Woche zuvor....

Es ist... weiß gar nicht wie ich es sagen soll...
Jetzt sind es noch drei Tage. Wochenlange, monatelange Vorbereitung. drei Wochen krank dadurch zwei Testläufe ausfallen lassen müssen.
Ich bin trotzdem fit. Fit für eine Gute Zeit. Trotz Unterbrechung gut drauf, genug lange Läufe. Eigentlich alles im grünen Bereich.

Und letzten Sonntag ruhiger regenerativer Lauf und hinten raus ein paar Kilometer noch mal einen Reiz im MRT nicht schneller.

Und dann ... linke Wade fest und die letzten 1,5 km nur noch gehen möglich. :o

Ab in die Wolke..

Gestern war mal wieder der Hochblauen-Berglauf bei Müllheim im Breisgau.
Der Berg dominiert als letzter grosser Schwarzwaldgipfel vor der Schweiz das südliche Ende des Rheintals - und macht mit seinem Sendeturm richtig was her.
Das Streckenprofil auch: 950 Hoehenmeter auf 10,5 km, bis auf eine kleine Mulde zu anfangs stetig nach oben. Ein schöner Traditionslauf, liebevoll handgestoppt, um die 340 Läufer.

Benutzerbild von Forrest120

Santander Marathon Mönchengladbach ................. "Totalausfall"!!

Voller Tatendrang breche ich samt Familie am Freitag Richtung Mönchengladbach auf. Klare Vorgabe: "In einem eleganten negativen Split die SUB 4 knacken".
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Schon die Hinfahrt steht unter keinem guten Licht, da ein LKW-Fahrer mit meiner Vorstellung des Reißverschlussprinzipes nicht übereinstimmt und meint meinen Kofferraum zu verkleinern. Nur leichter Blechschaden, insofern gibt es schlimmeres.

Nun zum Marathon:

Google Links