Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Joe_Sakic

Schnelles Wasser, zähes Laufen - Wedeler Deichlauf Swim & Run 2015

Heute mal als kompletter Bericht. Wer mag, kann sich unter Schnelles Wasser, zähes Laufen - Wedeler Deichlauf Swim & Run 2015 auch noch die passenden Bilder anschauen

Viel Spaß bei der Lektüre!

Schnelles Wasser, zähes Laufen - Wedeler Deichlauf Swim & Run 2015

Ein Jahr nach meinem Debut bei einem "Duathlon", wollte ich mich beim Swim & Run in Wedel nur um einen einzigen Platz verbessern. Doch die Vorbereitung verlief, zumindest im Laufbereich, alles andere als ideal.

Benutzerbild von dfrobeen

Nachweis erbracht - Bad Bodenteich Tri-/Duathlon 2015

Triathleten sagen gerne "Schwimmen ist meine Schwäche". Ich sage es auch - nur bei mir ist es wirklich so. Wenn ich die Ergebnislisten hinterher analysiere (was fast noch mehr Spaß macht, als der Triathlon selber), dann klafft das Leistungsgefälle über die drei Teildisziplinen bei niemandem so weit auseinander, wie bei mir. Also liegt der Gedanke eigentlich auf der Hand es mal mit Duathlon zu probieren. Aber das empfinde ich dann wie "weglaufen". Duathlon ist nur etwas für Leute, die kein Triathlon können. Ok, das würde auf mich sogar zutreffen.

Benutzerbild von Anja Bongard

Staffel-Geraffel

Nach dem Badekappendesaster beim Friesathlon hatte ich ja arge Bedenken, was meine OD angeht - nur noch gut 5 Wochen, dann will ich vor der roten Laterne im Ziel sein.

Benutzerbild von hamburgmann

Einsam in Finkenwerder Halbmarathon

Nach letzter Woche HM in Barsbüttel nun HM in Finkenwerder…
Vielleicht doch zeitlich zu nah…aber dazu später…
Also zu einem Lauf zum ersten mal mit einer Fähre ..das hatte schon mal was.
Bei schönstem Wetter …vielleicht ein wenig zu warm…ging es im Stadion los….schnell stürmte eine Gruppe voran.
Mangels Zug mann/frau an den ich mich pappen konnte fand ich mich schnell im Niemandsland wieder.
Musste mich daher die ersten Kilometer orientieren wie schnell ich laufen wolle…

Benutzerbild von fazerBS

Ausgang aus dem Seniorenheim

Da bekanntlich Alter nicht vor Torheit schützt hatte ich mich für die Seniorinnenliga in Hennef gemeldet und machte mich mit meinen beiden Teamkolleginnen auf zur Seniorinnenliga. Die beiden sind Mitte 30 - ab 35 darf man mitmachen. Ich also das älteste Wrack der Truppe.

Benutzerbild von MaCh66

Mein erster Tri (OD)

Mein erster Olympische Triathlon in Neuruppin
Der Start war um 11 Uhr. Genau richtig, um nach dem Fußballkrimi vom Vorabend (Frauen Fußball-WM) noch genug Schlaf bekommen zu haben.
Die Teilnehmerzahl (67) verrät es - ein kleiner, übersichtlicher Triathlon mit kurzen Wegen. Genau das Richtige für einen Anfänger. :)
Ich, ohne Neopren, ohne Schwimmkappe, ohne Schwimmbrille bin 'damit' gut mit anderen
Triathleten ins Gespräch gekommen. ;) Nach kurzem Anbaden wusste ich auch warum.
Es war doch ziemlich frisch! Jemand meinte es sind ca. 18°C.

Benutzerbild von hickelturm

Mein erstes mal!

Habe zum 50zigsten einen Startplatz mit „All In Service“ für den Safadi Volkstriathlon von meinem Sportsfreund Maik bekommen. Dieses Wochenende war es so weit. Aufgeregt und voller Erwartung trafen wir gegen 15:00 Uhr ein. Start 17:00 Uhr, also 2 Stunden Zeit um alles zu regeln. Anmeldung und Radeinchecken, alles Neuland für mich. Mein Freund Maik an meiner Seite, also alles kein Problem. Habe mir gleich am Anfang einen Rad Platz in der Wechselzone gesucht um alles nachher auch zu finden. 16:00 Uhr Platzregen, na Super. Eigentlich wollte ich erst beim Schwimmen nass werden.

Jedermannslauf in Emmendingen

Gestern habe ich mal wieder an einem Volkslauf teilgenommen. Wetterbedingungen für mich nicht wirklich optimal, knappe 27 Grad, schwülwarme Luft und das um 19 Uhr. Wenigstens "nur" 4 KM, also das sollte doch zu schaffen sein. Eine Stunde vorher traffen wir uns vom Fitnesstudio als Gruppe waren wir knappe 20 Personen. Unsere Laufshirts bekommen und langsam los. Dieser Volkslauf war dieses Jahr von der Menge am Limit mit knappen 528 Läufern, da einige Strassen nicht ganz sondern nur bis zur Hälfte für die Läufer abgesperrt war.

Benutzerbild von MagnumClassic

ZUT2015: Mit höggdscher Disziplin ab in die Schuldenfalle

Mit dem ZUT war ja noch eine Rechnung vom letzten Jahr zu begleichen. Der Wetterbericht sah Schauriges voraus, so dass wir zunächst mal ein Unterkunftsproblem hatten. Denn ursprünglich wollten wir – wie eigentlich immer bei solchen Läufen – ähem... zelten. Doch wir hatten Glück, denn in einer kleinen Pension ist kurzfristig jemand abgesprungen, so dass wir dort Unterschlupf finden konnten.

Benutzerbild von The Wall Lukifisch

10km Bestzeit pulverisiert

Lange habe ich in den letzten 4 Monaten trainiert. Jede Woche im Schnitt 7 Läufe. Dabei durch die vielen Kilometer 15Kilo verloren und im Training die Zeiten bei gleichbleibenden Puls immer weiter verbessert. Doch immer wenn ein Lauf anstand kam etwas dazwischen und ich konnte nicht testen wie sich das auf einen Wettkampf auswirken wird. Doch letzten Freitag nahm ich die Chance spontan wahr in Geilsar bei Bonn bei dem Volkslauf "rund um Geislar mitzumachen. Das Weitter ist mässig. 12 Grad und Regen. Aber zum laufen ideal. Auf jeden Fall will ich meine Bestzeit knacken die bei 45:40 liegt.

Google Links