Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von runner_hh

am 21.06. war "HH Halb-Marathon" Day ...

ein etwas verspäteter WK-Bericht

.

In den letzte 5 Jahren war das Motto: " nach Hamburg ist vor Hamburg "
( nach dem HH-Marathon ist vor dem HH-Halb Marathon )

doch in diesem Jahr hatte man im Vorwege die Qual der Wahl bei welchem HM man teilnehmen
möchte, denn es wurden an diesem Tag in und um Hamburg 3 HM-WK's angeboten ...

... mitten in Hamburg der "HAMBURG Halb-Marathon" mit über 8.500 Teilnehmern;
... südlich von Hamburg beim "BUCHHOLZER STADTLAUF" einen HM, neben anderen Strecken ;

Benutzerbild von Gazelle123

Kurzer Wettkampf, langer Bericht...

Am letzten Donnerstag fand der 4. Opel Firmenlauf in Rüsselsheim statt. Vor 2 Jahren war ich schon mal dabei, letztes Jahr musste ich wegen Knie kurzfristig absagen, aber dieses Jahr hat es mal wieder geklappt.

Benutzerbild von Sonnenblume2

Regen auf allen Wegen – Altwarmbüchener Triathlon 2015

Immerhin war es beim Einrichten der Wechselzone noch trocken, zwar schon Grau in Grau, doch mit 18 Grad nicht gerade kalt und eben TROCKEN.

Ich hatte mich zum dritten Mal am Ufer des Altwarmbüchener Sees vor den Toren Hannovers eingefunden, um dort bei der Volksdistanz mitzumachen. Die Atmosphäre ist dort immer sehr familiär. Die Teilnehmerzahlen überschaubar. So starteten 184 Athleten auf die Volksdistanz.

Benutzerbild von happy

happys Überraschungsei...

...enthielt gleich drei Dinge auf einmal: Spannung, Spiel und Spaß! Oder anders gesagt: Schwimmen, Radfahren und Laufen. Ja, sie hat´s getan, letzten Sonntag irgendwo im Münsterlande. Sie hat nen Triathlon gefinished!

Benutzerbild von MaCh66

5.7. Volkstri Krumme Lanke

Wecken um 5:45 Uhr, aufgestanden um 5:55 Uhr, losgefahren um 6:45 Uhr, Ankunft um 7:15 Uhr.

Neopren-Verbot war angesagt, weil die Krumme Lanke schon am Vortag 24°C hatte. Das Wasser war wirklich schon gut temperiert, an einigen Stellen schon etwas zu warm.

Benutzerbild von Anja Bongard

Links eröm un rächs eröm

Obwohl WWConny eigentlich schon alles Wichtige zum Bergischen 6h Lauf berichtet hat, kommt doch noch ein kleiner Nachtrag von mir.
Für den Samstag hatten sich auch noch kniescheibe und Rellielli angemeldet, aber beide konnten leider am Sonntag nicht. Sonst wäre unser famoses Kleeblatt vom legendären Sommer-Biathlon in Winden wieder komplett gewesen - also nächstes Jahr neuer Versuch.
Und überraschenderweise kam GöGa Freitag auf die Idee, dort auch mitzulaufen. Hupps, was nu? Eigentlich findet er kreiseln total bescheuert?!?

Benutzerbild von krazykat

Thüringen Desert Run

Es ist Samstag Morgen kurz vor vier. Ich stehe mit 245 anderen im lauschigen Fröttstädt an der Startlinie zum Thüringen Ultra: 100 km/ 2150 Hm, eine ausladende Runde um den Inselsberg. Aber nicht das macht mir Sorgen. Mehr, dass es bereits jetzt an die 20°C sind und wir uns bis zum Nachmittag unglaublichen 40°C nähern werden, was sich schon gestern (im Schatten und sitzend) nicht besonders gemütlich angefühlt hatte. Ist das nicht völlig bescheuert? Nun ja, aber verrückt ist ja schon der Einfall, eben mal 100 km durch den Wald zu rennen.

Benutzerbild von hamburgmann

KKH Lauf

Eigentlich kein richtiger Wettkampf einfach 7.4 ohne indivduelle Zeitnahme dafür aber folgendes..TOP organisiertes EVent mit vielen Goodies...verschiedene Gesundheitsstände mit Ausgabe von Goodies...mehrer alkoholfreie Getränke.
Schade das man sich entschieden hat nicht die volle Alsterrunde zu laufen, nur drei Runden um das Alstervorland damit die zart besaiterten Läufer auch bei Bedarf aussteigen können. Aber ansonst wieder schönes Event wenn es auch schön warm war.
Und habe ein Selfie mit Dieter Baumann abgestaubt. Ein zu empfehlendes Laufevent.

Benutzerbild von WWConny

Vorwäsche – Hauptwaschgang – Spülen

Bergischer 6-Stunden-Lauf in Remscheid

Am Samstag sollte gelaufen werden. Sechs Stunden, um die Eschbachtalsperre in Remscheid. Ich hatte mich vor einiger Zeit angemeldet, weil es am Samstag war, was mir generell viel besser passt als Sonntagsläufe.

Benutzerbild von Joe_Sakic

Schnelles Wasser, zähes Laufen - Wedeler Deichlauf Swim & Run 2015

Heute mal als kompletter Bericht. Wer mag, kann sich unter Schnelles Wasser, zähes Laufen - Wedeler Deichlauf Swim & Run 2015 auch noch die passenden Bilder anschauen

Viel Spaß bei der Lektüre!

Schnelles Wasser, zähes Laufen - Wedeler Deichlauf Swim & Run 2015

Ein Jahr nach meinem Debut bei einem "Duathlon", wollte ich mich beim Swim & Run in Wedel nur um einen einzigen Platz verbessern. Doch die Vorbereitung verlief, zumindest im Laufbereich, alles andere als ideal.

Google Links