Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Der Szossi

Halbmarathon in Bonn - Nä, wat war dat schön!!!

Auch wenn der Bonn-Marathon seit langem einen festen Platz in meinem Terminkalender hat, irgendwie kann ich mich noch nicht aufraffen, die gesamte Distanz dort zu laufen. Ein Zwei-Runden-Kurs beim Marathon schreckt mich doch noch ein wenig ab. Dafür ist der Halbmarathon für mich festes Programm, mit dem gestrigen bin ich ihn nun schon zum siebten Mal gelaufen.

Benutzerbild von hamburgmann

Strategisch gut,Zeit könnte besser sein

Hammer Lauf 2015
ohne Plan was Zeit und Strategie an ging.
Habe dann doch schnell nach dem Start eine Strategie gefunden...
Frauen die vorne laufen , laufen meist sehr beständig wie ein Uhrwerk..daher an die erste rangehängt...als mir das zu langsam blieb an die zweite rangehängt und als das auch nicht mehr schnell genug war an die führende...
Auch hier konnte ich noch gut mithalten und habe mich nach ca. 5 KM abgesetzt.
Nun noch den einen oder anderen Mann überholt aber auch überholt wurden.

Benutzerbild von running_with_scissors

#mission HM-PB - Teil 2: 10km-Test

Mit dem Osterlauf in Lohhof (der eine Woche vor Ostern stattfand) hab ich schon vor 2 Jahren gute Erfahrungen gemacht. Bin dort auch damalige Bestzeit (36:02) gelaufen, bis sie vier Wochen später beim Dachauer Frühjahrslauf nochmal um gute 20 Sekunden getoppt wurde.

Benutzerbild von running_with_scissors

#mission HM-PB - Teil 1: Formtests

Meinen Rückblick auf die Laufsaison Frühjahr 2014 werde ich jetzt wohl in 3-4 Teile splitten. Im September/Oktober 2014 hatte ich beschlossen, meine verbesserungswürdige HM-Bestzeit (1:20:18) anzugreifen - und zwar an einem Frühjahrs-HM. Zuvor hatte ich eine Marathon-Vorbereitung nach erneuten Fuß-Beschwerden abgebrochen. Ich wollte genug Vorbereitungszeit einplanen, um meinen lädierten Fuß (2 Ermüdungsbrüche) nicht erneut zu schnell zu viel aufzubürden.
Dazu wollte ich einen Trainingsplan nach Jack Daniels (24 Wochen) probieren.

Benutzerbild von Gromsi

12.Burgbernheimer Berglauf 2015

Im Februar hab ich mich schon dafür angemeldet 13,6 km ca.450 hm und meine Frau für den Hobbylauf 5,7 km mit ca.130hm, soweit so gut.
Letzten Samstag hab ich mich dann Verhoben und hatte einen Hexenschuß, so was nun erst mal abgewartet was die Woche so bringt, Mittwoch hats mich dann nicht mehr gehalten und bin dann mal in den Wald gefahren um dort zu probieren wie es mit Laufen aussieht, ging Verhältnismässig langsam an und wurde immer besser desto länger ich lief vergingen die Rückenschmerzen etwas.

Benutzerbild von Inumi

Striderlabel adoptiert?

Meine Buddies sehen es in der Liste, so richtig rund läuft es nicht bei Inumi und das 3 Wochen vor dem Lauf, auf den ich einiges gesetzt habe. Schuld ist das doofe ISG.

Benutzerbild von sarossi

Wadenbeißer

Der Begriff „Wadenbeißer“ hat für mich eine neue Bedeutung bekommen, bei meinem allerersten Halbmarathon.

Benutzerbild von Kaiserstädter

Klicken Sie <hier>, um weitere Informationen über den Saisonstart des Kaiserstädters zu erhalten.

Duathlon BÄNG !!!

Wie schon seit einigen Jahren startet meine Saison mit dem Duathlon vom Marathon-Club Eschweiler. Dieses Jahr war der Austragungsort erstmals die Innenstadt von Alsdorf, einer kleinen Nachbarstadt von Aachen.

Benutzerbild von dfrobeen

Fortsetzungsroman - Berliner Halbmarathon 2015

Wie so oft in meinen Wettkampfberichten, muss ich auch für den 2015er Berliner Halbmarathon ein wenig ausholen. Um genau zu sein beginnt dieser Blog exakt nach Ende meines letzten Beitrages, in dem ich noch voller Begeisterung von der Bewältigung des (vor allem vom Kopf her) so anspruchsvollen 32km-Crescendo-Laufes am Dienstag abend berichtete.

Benutzerbild von proteco

HH-Vorbereitung: Jetzt doch krank :-(

So'n Mist. Alles lief bisher einigermaßen gut. Zumindest so, dass ich keine Ausrede hätte.. Letzte Woche Sonntag der HM-Test. Mit 1:36:55h zumindest alles im grünen Bereich für meine Zielzeit um die 3:30 für den HH-Marathon. Theoretisch :-) 2 Läufe über 30 km hatte ich zu dem Zeitpunkt im Sack. 2 waren noch geplant: Jeweils am Sonntag, 3 und 2 Wochen vor Hamburg. Dann am Dienstag der blöde Sturm. Meine beiden Jungs sagten: Papa, der Sichtschutz von der Terrasse fliegt weg.

Google Links