Benutzerbild von slow lane

tja, wie fang ich an ... dass gewisse körperfunktionen durch das laufen angeregt werden, hat hier schon den einen oder die andere läuferIn beschäftigt. nervig, wenn es einen während des laufens, erleichternd, wenn es einen in schöner regelmäßigkeit nach dem laufen ereilt. ich gehöre zu letzerer gruppe.
dieses "phänomen" meinem mann (früher 400m-läufer) schildernd, hatte er glatt eine erklärung, die es mir wert war, hier mal festzuhalten, so als erkenntnis des tages:
damit der urmensch auf der flucht schneller vorankam, hat er sich eben erleichtert, so einfach ist das. und das sei immer noch beim menschen verankert. logisch, oder? und so folgerichtig.
dass ich seitdem von dem bild eines "schissigen", halbnackten neandertalers, der k...nd vor einem säbelzahntiger davonrennt (ob die parallel existiert haben, geografisch wie historisch, lasse ich mal dahingestellt), welcher auf dem kram ausrutscht und auf die schnauze (aufs maul?) fällt, nicht mehr loskomme, steht auf einem ganz anderen blatt.

0

Man lernt nie aus - aber

Man lernt nie aus - aber schön, zu lesen, dass man mit dem problem nicht allein "hockt" ... Solange es grünt wie derzeit geht es ja auch - nur im Winter in kahler Flur (von den Klamotten ganz zu schweigen) ist das etwas nervig.
Kaffee bringt es leider auch nicht immer, zum Glück lauf ich nicht so oft morgens, wenn der Drang am stärksten provoziert wird. Die Betäubungserklärung fand ich auch klasse, aber darunter leide ich seltener ;-)

Motivation

dem Thema hat Achilles auch ein Kapitel gewidmet - für mich übrigens mit das beste. Aber zurück zum Thema - auf belebten Strecken kann das schon motivieren. Letztes Jahr im Urlaub bin ja sowas von über den Zeltplatz zum Häuschen gefegt ...

Dirksen

PS: übrigens (auch wenn es hier vermutlich am wenigsten hingehört) ein Quarkrüstchen ist eine mit Öl und Zucker gesättigte Teigrolle, die mit Quark und in der Luxus-Version mit Rosinen prall gefüllt ist - alles klar?

ich danke dir ...

... fürs ps. - es hatte mich echt interessiert. hier gibts sowas feines halt nicht.
und: warum gehört das nicht hierher? wenn etwas rausgeht, muss vorher ja was rein, gell? mag ja vielleicht auch ein beschleuniger sein ;-)

... werde jetzt mal bei Achilles stöbern ...

QUARKKRÜSTCHEN

ich würde Dir ja eins schicken - aber das muß frisch sein und wenn dann die unteren Rippen verunstaltet sind fliege ich aus der Community.

Dirksen

bring mir eins mit ...

... falls du im Oktober den Marathon in Frankfurt läufst ;-) so schnell verunstalten sich meine unteren rippen nicht ...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links