Hallo Leute,

ist eventuell jemand aus dem schönen Südtirol unter den Mitlesenden, oder hat jemand dort schon mal die Laufschuhe geschnürt? Ich habe das Glück, in Schenna eine Woche ausspannen zu dürfen - allerdings gehört bei mir zum Ausspannen auch die sportliche Aktivität, und da reicht mir der Hotelpool nicht. Bei jogmap ist eine Laufstrecke hinterlegt, die mir allerdings arg "straßenlastig" vorkommt. Bin für jeden Hinweis, der so zwischen 10 und 20 km liegt dankbar! Dürfen gern auch ein paar Höhenmeter drin sein, sonst komme ich ja aus der Übung :-)

Danke und beste Grüsse an alle Aktivisten!

geh

Geh doch auf den Berg!!! Da stehen doch grade genug herum in Schenna und Umgebung...oder DU fährst nach Meran 2000 über Hafling und da oben rennst Du ein bisschen rum. Da ist es nicht so heiss und es hat genug Höhenmeter drin, aber auch einen vernünftigen Weg. Ansonsten fragst eben mal Deinen "Wirt", die kennen die besten Wege und Geheimtipps. Aber ich würde sagen, lass die Laufschuhe zu Hause und nimm Dir ein paar Bergstiefel mit!!
Viel Spass

Landschaftlich schön da,

Landschaftlich schön da, ebene Strecken sind dort allerdings absolute Mangelware, da das Rentner-Paradies Schenna direkt an den steilen Hängen klebt. Einigermaßen ebene Laufstrecken finden sich dort am Talboden, entlang des Flüsschens "Passer", oder etwa um Meran, so etwa auf der "Tappeiner-Promenade". Es empfiehlt sich allerdings, nach oben auszuweichen und die Woche für Bergläufe zu nutzen, da die Luft in den mittleren Lagen dort unglaublich mit Spritzmitteldunst geschwängert ist! Die Gegend dort zählt zu den Obstbau-Zentren Europas und schlägt in der Hinsicht meine Schriesheimer Weinberge locker...

meran 2000

ist ein bisserl öde, zumindest für meinen Geschmack, da dort der Schwerpunkt auf Ski steht, dementsprechend siehts da aus.
Aber in der Gegend um Hafling könnte ich mir das Laufen gut vorstellen, auch von Schenna runter zur Passer, wie schon beschrieben, soweit ich mich erinnern kann gibts da auch nen schönen Waalweg den man ablaufen könnte, müsstet vieleicht mal Waalwege googlen.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

öde

?? Berggehen in Südtirol ist öde? Schwerpunkt auf Ski? Also entweder warst Du noch nicht dort oder hast nicht richtig hingeschaut...der Alpenhauptkamm ist genau daneben und bietet so viele Touren von schwer bist leicht, wie Du in Deinem ganzen Leben nicht mehr schaffst...Ich halte es dagegen eher für stumfsinnig (sorry) und schade, wenn man auch dort "nur" ans Laufen denkt. Man sollte doch etwas flexibel sein, denkst DU nicht auch?

Richtig

lesen ist hin und wieder von Vorteil! Nirgenwo steht zu lesen daß Berggehen in südtirol öde ist.
ich halte das skigebiet (welches es nunmal ist) von Meran 2000 für ein bisserl öde, weil gerade dort die Umweltsünden die ein Skigebiet mitunter mitbringt sehr stark in erscheinung tritt.
ich würde in der Gegend auch lieber Berg- oder Biketouren machen, aber jeder kann doch nach seinen Vorlieben den wohlverdienten Urlaub geniesen.
Deshalb mache ich das was der threaderöffner erwartet, nämlich tipps zum Laufen geben und nicht wie der mündige Läufer wo seinen Urlaub verbringen soll.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

ja...

und mein Tipp ist das Laufen dort sein zu lassen (weil es eben nicht sonderlich geeignet dafür scheint) und lieber das dort zu tun, für was die meisten Menschen dort sind: um sich durch die Bergwelt vom Alltag zu erholen..in welcher Form auch immer. Laufen kann man zu Hause noch genug.

Hallo bin aus Meran Laufe

Hallo bin aus Meran
Laufe immer im Meraner Talbecken.
In Schenna ist mit Laufen eher nur auf oder abwärts.
Kenne mich dort aber nicht so gut aus.
An der Passer entlang kann man sehr gut laufen, ist ein Radweg aber nicht geteert, nur leichte Steigungen.
Auch der Maiser Waalweg ist schön zum laufen.
Den Tappeinerweg besser nur morgens oder abends oder bei schlechten Wetter laufen, sind sonst viel zu viele Touristen unterwegs.
Aber man muss nicht unbedingt laufen, man kann bei uns tolle Wanderungen machen. Von ganz leicht bis ins Hochgebirge.

Noch was zu den Spritzmitteln, ist seit 20 Jahren nicht mehr so schlimm. Sind sehr strenge Kontrollen was und zu welcher Zeit gespritzt werden darf.

Wünsch dir eine schönen Urlaub bei uns in Südtirol

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links