Benutzerbild von hoffi-2

Hallo Jogmapper,

ich bin am Samstag bei uns durch den Misburger Wald gejoggt.
Da haben mich, ich nehme mal an das es Mücken waren, so richtig zerstochen...
Nun sehen meine Oberschenkel von hinten gesehen so aus wie Ihr es auf dem Foto sehen könnt.

Bin dann am Samstag noch die 5 km beim Isernhagener Volkslauf mitgelaufen.
Danach habe ich gedacht, mir platzen die Beine... Bin den ganzen Nachmittag
mit Kühlakkus auf den Schenkeln rumgelegen. Die Nacht hätt ich mit tot kratzen können... Auf der Arbeit heute bin ich bald irre geworden, weil meine Hose immer schön an den Stellen langgerieben ist... Ich kann ja schlecht ohne Hose auf Arbeit gehen...

Auf dem Foto seht ihr meinen Rechten Oberschenkel, der linke sieht fast noch schlimmer aus... Ich habe das Gefühl, die Rötung wird immer schlimmer.
Bin etwas verunsichert, was ich machen soll...
Früher haben bei mir Mückenstiche "ganz normal" ausgesehen.
Und das schlimme ist, es juckt nicht nur der Einstich, sondern die ganze gerötete Stelle. Geschwollen ist es auch...
Was tun??? Doch morgen lieber zum DOC??? Ein paar Tage Laufpause???

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/04/715804/120_6136653564376137.jpg

Frustrierte Grüße
Hoffi-2

Mücken?

GEH ZUM DOC!!! Lieber einmal umsonst, als unnötiges Risiko.
Hast Du Allergien - nicht bekannt? - laß dich testen - bekannt? laß dich erneut testen.
Ich drücke die Daumen!

Mücken !!!

Hi Hoffi-2,
ich glaub das waren eher Bremsen, die solche "Fladen" hinterlassen haben.
Hab vielleicht zwei Hilfen: Gegen den Juckreiz:Azaron-Stift aus der Apotheke. der ist ein wenig teuer aber sein Geld wert. Das andere ist homöopatisch : APIS, hilft aber nur sofort nach den Stichen.
Gutes Gelingen und gute Besserung
Rennkrebs

öha

sieht ja nich so doll aus. ich würde ma kurz zum arzt, der gibt dir ein antihistamin gg. die allergische reaktion. fenistil oder was zum einwerfen. dann haste für's nächste mal auch was auf vorrat...

Nicht direkt. Apis wirkt

Nicht direkt. Apis wirkt auch noch, wenn man es später nimmt. Dann bringt es nur nicht mehr soviel. Meine schwiegermutter hat auch solche Probleme und mit Apis sind die Stiche binnen Tagen weg statt binnen Wochen.
Versuch Apis C200 zu bekommen und nimm dann 2x/Tag 3 Kügelchen. Die Schwellungen usw sollten dann bald abklingen.

Aua....

...das hat sich ja fett entzündet!
Damit würd ich an Deiner Stelle nicht mehr weiter allein rumdoctern... geh lieber zum Arzt!

Ahhh

so ähnlich sieht das bei mir auch aus wenn ich gestochen werde. Allerdings nicht bei jedem Mückenstich manche bleiben ganz normal und andere mutieren so ähnlich wie deiner.
Die Stiche sahen früher auch ganz normal bei mir aus.
In der Apotheke hat man mir zu einem Antiallergikum geraten.
Habs mir aber nicht geholt weil ich auch erst den Arzt aufsuchen wollte aber bis jetzt hat mich keine Mücke mehr gestochen :-D.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links