Benutzerbild von Kernie

Hallo!
"Nur" Laufen reicht mir nicht, habe aber keine Zeit und Lust ins Fitnessstudio zu gehen. Deshalb würde ich gerne mal eine Fitness DVD ausprobieren (Ich brauche jemanden der zu mir sagt "und jetzt noch mal 8 Liegestützten" ;-)
Hat jemand Erfahrung mit Fitness-DVD´s (z. B. Pilates?) und kann mir eine empfehlen.
Herzlichen Dank

Also...

Also ich habe die Erfahrung, dass dann einer fehlt, der sagt "Jetzt leg' aber mal die DVD ein und ab auf die Matte". Ich bin definitiv jemand, der wenn dann lieber kollektiv Matte quält.

Auch wenn die Amerikaner

Auch wenn die Amerikaner dazu Goofy-Sport sagen: Ich bin erstaunt wie sehr die Wii-Fit dazu anregt sich aufzuraffen und ein paar Übungen zu absolvieren.

Dadurch, dass das Teil interaktiv ist und man sofort Reaktion auf das, was man tut bekommt, und es ähnlich wie Jogmap Buch darüber führt wann man das letzte mal aktiv war, ist der Reiz recht groß.

Dafür kostet es ein paar Euro mehr als eine DVD, aber falls Du eh mit dem Gedanken gespielt haben solltest, Dir eine Spielkonsole anzuschaffen ... :-)

Viele Grüße - Ralf

'nabend kernie !

was spaß macht, ist : billy blanks "tae boxing". hab ich selbst mal gemacht (jetzt hab ich keinen fernseher mehr.). allerdings muß man sehr gut auf seine gelenke aufpassen. koordination ist gefragt. teilweise sehr schnelle bewegungsabläufe. für einen sporteinsteiger eher ungeeignet ohne trainer. aber als jogmaper haben wir ja meist ein ganz gutes körpergefühl.
schönen abend - mani

Billi Blanks Tae Bo hab ich

Billi Blanks Tae Bo hab ich auch mal probiert.
Braucht aber zu viel Platz für meine Wohnung und zum Teil fand ich die Übungen zu schwer für Anfänger. Ich denke aber wenn man das Programm mehr als 1-2 Mal macht kommt man dann schon rein.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links