Hallo zusammen,

Ich suche motivierte Läufer/innen, die im Oktober in Köln Ihren ersten Marathon in Angriff nehmen wollen.

Zu meiner Laufvergangenheit: Ich habe mehrere Jahre Triathlon (Leistungssport, war im Landeskader NRW und habe dementsprechend auch Trainingsmethoden-Erfahrung) gemacht, Bestzeiten waren damals 17:20 über 5 km bzw. 36:20 über 10 km. Maximal bin ich damals im Training ca. 20 km gelaufen.
Das ist allerdings etwas länger schon her (ca. 2 Jahre). Hinzu kommt, dass ich die letzten zwei Monate wegen eines Bänderrisses komplett pausieren musste.

Nun habe ich vor einer Woche wieder angefangen - und es geht noch sehr schwerfällig und langsam:).

Damit mir die Motivation nicht flöten geht, würde ich mich gerne in einer Gruppe oder in einem Zweier-Team auf den K-Marathon vorbereiten.

In zwei/drei Wochen sollte ich auch wieder 15 km + laufen können, im Moment versuche ich durch Aufbautraining erstmal wieder an die Stundengrenze zu kommen.

Also z.Zt. Tempo eher 6:30/7:00/km, in 2-3 Wochen hoffentlich wieder ca. 6 mins (GA 1 natürlich). Marathon-Ziel sollte grob - für den ersten Marathon absichtlich nicht zu hoch - bei < 4:00 Std. sein. Je nach Trainingsstand/Erfolg ist das natürlich variabel.

Ich wohne in der Nähe vom Melatengürtel, laufe daher sowohl im Grüngürtel als auch im Stadtwald.

Vielleicht gibt es hier ja jemanden, der auch nach einer Verletzung langsam wieder reinkommen muss! Wenn nicht, in 2-3 Wochen sollte ich soweit wieder fit sein, dass ich "längere" Läufe (d.h.15+ km) im 6 mins-Schnitt bewältigen kann - vielleicht gibts hier ja jemanden, der in dem Bereich trainiert!

Meldet euch - zusammen machts mehr Spaß und das commitment ist einfach höher!

lg

mirko

(ps: zu meiner person: ich bin 21 und studiere im 2. FS an der Uni.)

Google Links