Benutzerbild von WhiteTara

Heute habe ich endlich den ganzen Berg rauf geschafft bis zum Waldrestaurant St. Ottilien.
Netter Service vom Restaurant: Sie haben nun 2 neue Außentoiletten für die Gartengäste gebaut, somit muss man als schweißtriefender Läufer nicht mehr durchs Restaurant schlurfen, um sich die Wasserflasche auffüllen zu lassen. Das geht nun bequem draußen am Wasserhahn und den Kopf kann man auch gleich abkühlen. Sehr schön.

Habe für die bergan-km 24 Minuten gebraucht, das ist erstmal ok für mich. Dürfte in den nächsten Wochen allerdings noch etwas flotter werden.
Auch bergab laufen ging ganz gut: bin die ganze Strecke in einem Tempo durchgesaust ohne dass die Knie weh machten.

0

Google Links