Benutzerbild von crema-catalana

Bei meiner "regenerativen" Feldrunde heute mittag habe ich mich kurz vor Schluss ertappt, dass ich am liebsten die Augen zu gemacht hätte. Nicht aus Müdigkeit, sondern ich war von dem gleichförmigen Laufen, der schwülen Luft und dem Nachdenken darüber, ob das jetzt Weizen, Roggen oder Gerste war, an dem ich vorbeigelaufen bin, in eine Art wohligen Trancezustand gefallen - halt Augen zu und genießen... So hätte ich ewig weiterlaufen können. Für mein regeneratives Läufchen war ich zwar eigentlich etwas zu schnell, aber eine pace von 7'03" ist noch kein Anlass zur Sorge :o)

0

Hi,Crema

Wenn`s läuft,läuft`s!War sicher ein super Gefühl,einen Augenblick frei wie ein ,,Vogel"zu sein,den Kopf frei von Gedankendie das Laufen manchmal erschweren.Wünsch dir noch viele Tage in Trance.Lg kiki

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links