Gestern bin ich zum ersten Mal 5.700 m gelaufen. Eine Zeit von 60 Minuten. Nicht gerade schnell, aber bei der Hitze finde ich es gut.
Ich hatte das Gefühl meine Beine laufen von alleine. So kann's weiter gehen.

0

Super Lauf

Hallo Rennobst,

das sind doch genau die Momente, für die wir uns oft genug quälen - das Gefühl, da ist noch unendlich viel Power.

Tschööö Dirksen

Tag, Rennobst

Wenn`s läuft,läuft`s!Das muss ja allgemein ein super Tag gewesen sein,wenn man hier die Blogs liest,ging es ja einigen so!Vielleicht stand der Mond ja günstig.Grüssle kiki

Wahnsinn...

Hallo Rennobst,
ich habe grade Deine Erfolge verfolgt. Super....
Ich laufe erst seit Ende April und brauche auch noch etwas länger. Sehr viel Spaß macht es mir, wenn ich mit meiner Mama (70) laufe - sie walkt sehr zügig und ich trabe nebenher. Für uns ist die beste Laufzeit momentan morgens um 7 Uhr.

Liebe Grüße und noch viele schöne Kilometer wünscht Dir

Bersine

Hallo Bersine

finde ich super, dass Du in Deiner Mama eine so gute Trainingspartnerin hast. Die guten Zeiten kommen schon noch, wenn Du die Grundausdauer erst einmal hast. Gehe es nicht zu schnell an. Grüße Deine liebe Mama, sage ihr, sie soll die "Fahne" der 70jährigen hochhalten, ich gehöre auch dazu (73)
Von Herzen vielSpass beim Laufen und erfolgreiche Läufe
wünscht Euch
Gisa

Ja,ja der Mond..

es muß was dran sein, er könnte ruhig öfter mit mischen.
Lass es Dir gut gehen, kiki
Liebe Grüße
Rennobst

Hallo Dirksen

wie recht Du hast. Leider gibt es diese Höhenflüge nicht so oft.
Du bist ja schon ein richtiger Läufer. Gratuliere !
Ein Marathoni werde ich nicht mehr, aber die 10.000 m könnte ich vielleicht noch schaffen.
Viel Erfolg.
VG. Rennobst

10.000 m

Hallo Rennobst;

10.000 m - die schaffst Du ganz locker. 2- 3 mal die Woche eine Läufchen (auch mal ein kurzes - das ist immer besser als keins!) und das ist im Herbst ganz locker drin. Aber Vorsicht: jede Woche nur etwas steigern, sonst gibt es schnell Verletzungen.

Tschööö Dirksen

Schon passiert..

Hallo Dirksen, bin beim ganz normalen Gassi gehen in ein mit überwachsenes Loch getreten und habe eine sehr schmerzhafte Muskelzerrung von der Hüfte bis zum Fußgelenk. Spritzen und Bestrahlung heute und Morgen, dann mal sehen. Hoffe, dass ich nächste Woche wieder laufen kann. Am 22.6. will ich beim Volkslauf in Kirrlach mitmachen. Hoffentlich klappt das...
Danke für Deinen Gruß
Bis dann Rennobst

das kennen wir doch alle

Hallo Rennobst,

Sowas ist im allgemeinen schon großer Mist. Ich selbst habe mir vor mittlerweile neun Wochen den Fuß verknackt. Es hat verdammt lange gedauert, bis ich wieder ein Läufchen machen konnte. Aber nun ist alles wieder im Lot. Was deinen Lauf in drei Wochen betrifft, so wäre ich da vorsichtig - wenn du Schmerzen hast dann pausiere lieber oder suche dir für dieses Zeit eine andere Betätigung, wie Schwimmen oder Radfahren. Aber komm, das passt schon alles noch.

Kopf und Füße hoch, Dirksen

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links