Benutzerbild von engelchen78

Gestern wieder am See unterwegs gewesen, bei der Schwüle aber nur ein kleines Pflichtprogramm von 5km absolviert...jede Schnecke hätte uns eingeholt! Hab mich gewundert über ein paar Irre, die leicht ausgepumpt und in etwas angestrengtem Laufstil da ihre Bestzeit versuchten zu erreichen! Das kann doch nicht gesund sein und auf gar keinen Fall Spaß machen...

Also mehr ging bei mir jedenfalls nicht, ich habe alles Wasser in mir ausgeschwitzt, die fliegende Fauna stürzte sich auf mich - herrliches Erlebnis, so als lebender Fliegenfänger durch die Gegend zu laufen!

Seit der letzten Runde am Dienstag von 8,5km (die ganze Zeit durchgequasselt) habe ich rechts Seitenstiche, und das obwohl ich vorher ein halbes Jahr gar kein einziges Mal Vertrag damit hatte. Gestern am Donnerstag war es dann, als hätte der Körper sich das gemerkt und sich gedacht: och, jetzt piesacke ich sie mal direkt 500m nach dem Start damit! Ob das an der Currywurst zum Mittag lag...keine Ahnung, ich hoffe das vergeht ganz schnell wieder. Am Untrainiertsein kann es jedenfalls nicht gelegen haben, so regelmässig wie in den letzten Monaten war ich noch nie auf der Strecke *stolz*.

Und für den kommenden Samstag wünsche ich mir weniger Schwüle, möchte mal wieder entspannter Laufen!

0

hab auch

Dienstag und heute mit Seitenstichen gekämpft - liegt vielleicht an der ungewohnten Wärme.
Ich dachte schon, es wäre womöglich Einbildung weil ich hier auf jogmap zu viel über Seitenstiche gelesen hab ;-)

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links