Benutzerbild von WhiteTara

Nachdem ich mich gestern Abend wegen der ungewohnten Wärme irgendwie vorm Laufen gedrückt habe, bin ich dann heute los zu einer flotten 5km-Runde.

Nach 10 Minuten floss nur so der Schweiß, nach 20 Minuten war der Puls auf 170 und ich kam mir ehrlich gesagt ziemlich träge und langsam vor, habe auch gar nicht so richtig meinen Trott gefunden. Dennoch hätte die Trainingseinheit nicht besser laufen können: Bin meine Runde mit einem 7:10 min/km Schnitt gelaufen.....und ein Blick in die persönliche Statistik hier sagte mir dann auch noch, dass ich diese Runde so lange ich hier bei jogmap bin, noch nie schneller gelaufen bin. *staun* Also war das heute sozusagen Saisonbestzeit *freu*
Auch gefreut hat mich die rasche Erholung nach dem Lauf, denn nach 5 Minuten war der Puls wieder runter auf 115, ich hatte befürchtet, dass das um einiges länger dauern würde, eben weil ich insgesamt mit höherem Puls glaufen bin und das Wetter eine zusätzliche Belastung war.

Lustige Beobachtung heute:
Wer hier gegen 19h am Flussufer biertinkendundwürstelgrillend auf der Bank hockt oder nur spazieren geht, der muss sich fast schon schämen, denn es waren lauter Läufer ,Radler und Skater unterwegs. Ich finde das klasse, wenn man mehr Mitsportler unterwegs trifft als Spaziergänger. Am Morgen auf dem Weg zur Arbeit ist mir schon aufgefallen, dass ich mehr Radfahrer als Autofahrer unterwegs getroffen habe - ist einfach eine sehr bewegte Stadt :-)

0

Google Links