Bin heute gelaufen, 8 km, die ersten 6 km gingen gut, zwar nicht leicht aber es ging, dann die letzten 2 km gegangen, hatte auf einmal keine Kraft mehr? Mein Puls ging einfach hoch und ich wollte im unteren Pulsbereich bis 140 bleiben. Als ich wieder angetrabt bin, ging es auch nicht mehr. Meine Beine taten weh?
Das Training gestern ist mir auch schwer gefallen, bin auf 9 km ca. 10 Sek./km langsamer gewesen. Werde morgen Pause machen, hoffentlich habe ich mich nicht übertrainiert. Vielleicht liegt es ja an dem schwülen Wetter? Seit Ihr alle gut drauf beim Laufen oder geht es dem einen oder anderen auch so?

0

Vieleicht doch das Wetter..

Hi,

ich war gestern abend unterwegs und der Puls war für das Tempo auch zu hoch. Ich hab´s auf die hohen Temperaturen geschoben, dass bin ich einfach noch nicht gewöhnt. Vor 14 Tagen noch Tempolauf im strömenden Regen bei 11° und jetzt 28-30°....
Ich mag zwar warmes Laufwetter, aber es geht derzeit recht schnell mit den Temperaturen hoch und da muss man sich erst gewöhnen.

grüße

U

carpe diem-Nutze den Tag

Wetter...

Ich schiebe es auf das Wetter. Mein Puls war gestern auch fröhlich am galoppieren, während ich im lässigen Tempo unterwegs war. Aber dass deine Beine weh taten ist sicher ein Signal, mal Pause zu machen!

Nicht nur das Wetter

Hallo berghase,
das Wetter spielt sicherlich eine gewisse Rolle, aber ich bin der Meinung, das Du Dir momentan zu wenig Pause gönnst, ein bißchen Übertraining liegt meines Erachtens schon vor. Ich hab mir Deine Läufe mal angesehen und die Pausen kommen da zu kurz (z. B. letztes Wochenende am Sa. 13,45 km und dann am So den langen Lauf mit 26,4 Km). Du bist zwar in der Vorbereitung für Immenstadt, wenn ich es richtig verfolgt habe, aber Dir steckt noch der HH-Marathon in den Knochen. Ich hab letztes Jahr einen ähnlichen "Fehler" gemacht, bin 6 Wochen nach dem HH-Marathon den Stockholm-Marathon gelaufen und dazwischen zu wenig Pause gemacht, hab den Stockholm-Marathon zwar gut geschafft, mir dann aber damit die Form für einen Herbst-Marathon völlig verdorben.
Eigentlich ist es dafür fast schon zu spät, aber versuch immer mindestens einen Regenerationstag zwischen den Läufen einzulegen.
Gruß, Marco.
You´ll never übertrainier alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links