Benutzerbild von Kicker1602

So nun heißt es schon wieder ein bis zwei Wochen Laufpause,diesmal ist es eine Sehnenentzündung am Schienbein die mich ausschaltet! Der größte Mist bei der ganzen Sache- selbst radfahren ist gestrichen und das alles wo ich doch jetzt das rauchen aufgebe.
Übertreibe ich es mit dem laufen? SInd die Strecken zu lang? Bin letzte Woche nach längerer Pause mit einem 10 km Lauf eingstiegen,ganz locker gelaufen....tja das war aber die Sehne .Der Doc meinte auch ich müße es langsamer angehen aber irgendwie kann ich das nicht glauben . Denn schließlich laufe ich keine Bestzeiten !? Nun ich hoffe es geht nicht so weiter -den sonst hab ich solangsam kein Bock mehr.........

0

Laufpause!

Hi....ungefähr so ging´s mir auch. Berufsbedingt, familienbedingt bzw. zeitbedingt habe ich eine kleine Pause eingelegt und habe dann so getan als hätte es die nicht gegeben. 13km laufen und batsch.....am nächsten Tag tat mir das Fußgelenk weh.
Ein Tag, einmal Mist gemacht und das Auskurieren dauert M O N A T E ! Kühlen, Tabletten nehmen, eincremen etc. Ich habe mich über jeden Tag gefreut an dem der Fuß bei "normaler" Belastung (arbeiten gehen, einkaufen gehen, Treppe rauf gehen....) nicht weh tat.
Erst Anfang diesen Jahres habe ich dann - schmerzfrei - gaaaaanz langsam wieder anfangen können zu laufen. D.h. von Beginn der Entzündung bis ich wieder laufen konnte ist ein dreiviertel Jahr vergangen.
Vielleicht geht es bei dir schneller, ich bin Mitte 40, weil du jünger bist. Aber es wird wieder, ganz bestimmt, wenn du langsam machst und nichts überstürzt...

Liebe Grüße und baldige Besserung...............sausi

Auch als "NochRaucher"

Auch als "NochRaucher" sportlich !!!

Ersteinmal Dank für Dein Kommentar.
Abere sag mal was heißt bei Dir langsam anfangen?
Sind 5km schon zu viel ?? Oder soll ich sogar wieder ganz Back to the Roots ,d.h laufen gehen laufen gehen???#
Eine angenehme Restwoche noch wünscht der Kicker

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links