Benutzerbild von Onedart

....gelaufen. Man wat bin ich stolz :-)
Heute war der dritte Trainigslauf auf 10 km. Das Wetter war zum laufen echt klasse. Recht kühl und bedeckt aber, Gott sei Dank, trocken. So habe ich heute meine Strecke in 01:05:05 geschafft. Ich freu mich.....knapp 1 1/2 Minuten schneller.
Einen kleinen nicht so schönen Zwischenfall muss ich allerdings vermelden: Sturz bei KM 4....das diese Baumwurzeln sich aber auch überall breit machen.....das rechte Knie hat etwas gelitten. Zum Glück hatte ich heute eine lange Hose an. Ich sah aber auch aus....überall Sand und Gras....Grund Gütiger.....Trotzdem hab ich schnell geschaltet und die Uhr angehalten. Gerechnet wird schliesslich nur reine Laufzeit....Liegezeiten werden nicht berücksichtigt. Habe mich dann etwas gesäubert , den Schaden begutachtet und dann gings weiter.
Jetzt nach dem Duschen sieht man dem Knie schon an, dass es hart aufgeschlagen ist. Und das ist leider auch zu merken.
Na, bis zum nächten Läufchen wird sich das hoffentlich erledigt haben.

Trotz dem, alles in allem war heute ein erfolgreicher Tag.

0

Sturz

Hallo,
ich hoffe dir ist sonst nichts passiert :-))
Ich glaube heute war die Erdanziehung einfach größer als normal Denn auch ich bin heute auf die Nase gefallen wollte einfach locker laufen und an nichts denken. Ist mir super gelungen habe sogar den Stein missachtet was dieser sich aber nicht gefallen lies, nach einer zweifachen Rolle bin ich laut fluchend zum still stand gekommen Knie kaputt Ellbogen kaputt super Tag Nichts gebrochen morgen geht es weiter.

Gruß
Jochen

hm....

...von Schlammrobben war doch auf den 10-Trainingskilometern gar nicht die Rede?
Das Du aber auch immer noch den Schwierigkeitsgrad erhöhen musst. Willst wohl mit dem Durchgeknallten zusammen in einem Zimmer liegen, wie!?

Dann drück ich mal die Daumen, dass das Stürzchen keinen bleibenden Schaden - also am Knie, der andere geht nicht mehr weg *fg* - hinterlässt... *duckundwech*

Edit wirft noch ein: so locker wie Du die 10 läufst, brauchste mich als Bremsklotz gar nicht.
Ich wünsch Dir viel Spass - wir sehen uns im Ziel! Halt die Getränke bereit...

Der Tag nach dem Sturz....

....sieht leider anders aus als erhofft. Ich hab mir scheinbar was geprellt. Hatte meinen Fall ja mit dem rechten Arm abfangen wollen und heute tut mir die ganze Schulter und der Rücken auf der Seite weh. Lasse mich heute abend erstmal schön mit Voltaren-Gel einreiben. Hoffe, morgen ist es nicht mehr ganz so schlimm.
Dir wünsche ich auf jeden "Fall" auch gute Besserung und keine weiteren Unfälle.
Gruss
Jutta

Das mit den Getränken...

...geht klar (sehr witzig)!!!
Über die andere Bemerkung reden wir noch ;-)
Auf die Idee mit dem Durchgeknallten ein Zimmer zu teilen bin ich noch gar nicht gekommen....schade.
Trotzdem, die Nachwirkungen sind heute echt schmerzhaft zu spüren. Kann die Kleine kaum heben. Dem Knie fehlt nichts, aber die Schulter hat was abbekommen....aua, aua, aua...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links