Benutzerbild von crema-catalana

4 Tage Jugenherbergsessen (und entsprechende Kompensations-Leckereien) und ich fühle mich heute 5 kg schwerer als sonst (das Gefühl wird erst morgen früh überprüft...). Aber der kleine Testlauf heute nachmittag ging gut - puls- und pacetechnisch ok und mir geht's wiedermal um Klassen besser als vor dem Laufen. Erfrischt, obwohl durch das tropisch-schwüle Wetter voll durchgeschwitzt. Am Freitag habe ich mal seit ewigen Zeiten einen kurzen Vor-Frühstückslauf gemacht. Naja, die Laufstrecke war nicht der Bringer, aber ich wollte je sowieso nur eine gute halbe Stunde ganz langsam Traben, bevor ich mich ins Frühstücks-Getümmel stürze. Das langsame Laufen ging im Halbschlaf echt problemlos. So langsam schaffe ich es sonst kaum ;-) So, das war dann meine Regenerationswoche, mal schauen, wann der Trainingsplan für die nächsten 4 Wochen kommt, und was mich da erwartet. Bislang war's ja schön locker.

0

Das ist doch auch mal schön!

Heute machte ich auch ein Regenerationsläufchen! Man kann dabei immer so schön die Seele baumeln lassen!

Für deine Kompensationsleckereien habe ich vollstes Verständnis, denn das Jugendherbergsessen turnt ja nun wirklich nicht an!

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links