Benutzerbild von BlackBoot

Ich habe mir letztens eine neue Sportbrille gekauft, die heute per Post geliefert wurde. Es handelt sich um eine "Rudy Project rydon SX". Hat die jemand und kann mir möglicherweise verraten wie ich die Gläser austausche? Ich bekomme die nämlich nicht raus und möchte die Brille nicht gleich schon schrotten.
Falls mir jemand da helfen kann, würde ich mich freuen.

LG

rudy project

Hallo,
bin ja nicht genrne gehässig, nur ich bin vom Fach. Sportoptometrist! Firma SPORTS AND EYES Bad Aibling.
Saubilling im internet kaufen kann gute beratung bei Highend-Produkten halt nicht ersetzten!! ;-)

Viel spass beim knobeln!

You can´t reach the summit with both feet on the ground!

Es kann sich halt nicht

Es kann sich halt nicht jeder leisten €140 für eine Brille auszugeben. Als Student verdiene ich eben nicht allzu viel, von daher MUSS ich hin und wieder mal sparen. Eine normale Brille und meine Kontaktlinsen (die derzeit auch gerade fällig werden) werden komplett beim Optiker gekauft. Auch ein neues Rad ist demnächst fällig. Insgesamt nunmal etwas teuer. :( Deshalb habe ich mich eben für ein etwas älteres Modell entschieden. Das bekomm ich im Laden gar nicht mal mehr.
Ich weiß, wie das bei den neuen Rydon Brillen funktioniert, aber die Gläser sitzen bei mir so fest, dass ich das Gefühl habe, dass die Brille kaputt geht, wenn ich weiter ziehe.

falls dus noch nicht

falls dus noch nicht geschafft hast...
1. gute wahl der brille (bin mal für rudy gelaufen)
2. die rahmen sind sehr vlexibel, einfach ni bisschen ziehen am rahmen und das glas denke von innen nach aussen raus drücken

horrido

Danke. Inzwischen klappt es

Danke. Inzwischen klappt es auch. Ich weiß nicht wieso, aber ich hab das Gefühl, dass der Rahmen inzwischen etwas flexibler geworden ist als am Anfang.
Demnächst möchte ich noch weitere Gläser holen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links