Benutzerbild von dadarun48

Heute lockere 21 km in 1:51:20 bei maxP von 75%; 4 Steigerungsläufe eingestreut bis P 90%. Es fühlt sich gut an - morgen noch ein 36er und der Marathon in Potsdam am 1. Juni kann kommen. Vor allem, weil ich ihn als unwichtigen WK einstufe und nicht volle Kanne rennen will, sondern mal wieder eine Hausnummer wissen (der letzte liegt 2 Jahre zurück). Der große Knaller soll ja erst im Oktober in München zünden.
(Das muss hier im System übrigens die Zeit von Nowosibirsk o. ä. sein, meine Eingabe ist um 10:09)

0

Google Links