Benutzerbild von Onedart

Heute habe ich mal eine "kurze" Strecke hingelegt. Obwohl ich ganz gemütlich vor mich hin trotten wollte, habe ich doch wieder an Tempo gewonnen. Ich krieg das irgendwie nicht hin.....gaaaaannnnz langsaaaaaam....geht gar nicht.
Nun egal, ich fühle mich gut....meine Pulsuhr hat ausnahmsweise mal korrekte Werte angezeigt und alles ist supi.
Der Kösten-Becher gehört quasi schon mir...auch wenn ich heute von Tuffi zartfühlend drauf hingewiesen wurde, dass der einfach nur pottenhässlich ist.
Dann stell ich ihn eben ganz nach hinten :-)

0

And the winner is

Egal, ob hässlich oder nutzlos oder sonstwas, solche Pötte müssen einfach nur gewonnen werden, das ist ihre Daseinsberechtigung,
und ich hab das Kölsch-Glas vom Köln-Marathon auch ganz vorne im Regal stehen, obwohl ich mich mit diesem gefärbten Leitungswasser ums Verrecken nicht mehr anfreunden werde...
ups, und schon wieder mit den Kölnern verscherzt:-)
Gruß, Marco
You´ll never Becher alone

Vielen Dank....

für die tröstenden Worte Marco ;-)
Ich werde den Becher, sofern ich ihn dann auch gewinne, selbstverständlich in Ehren halten.
Kölsch ist übrigens wirklich echt eklig....bäh.....
Da lob ich mir doch unser lecker "Holsten".
Gruss Jutta

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links