Benutzerbild von Gambler01

Hi Leutings

Bin am SO nen Halbmarathon gelaufen. Absolut ohne Probleme. Dann am Mo nen 13km Lauf aber extrem langsam.
Und seit Di Vormittag hab ich auf einmal Schmerzen im Bereich des Mittelfußes an der Außenkante der Fusssohle. Allerdings nur, wenn ich ihn belaste (gehen, etc....)
Ich hatte vorher noch nie Probleme. Schuhe sind 6 Monate alt und sehr gut eingelaufen. Ich hab kein Übergewicht oder sonstiges was mir einfllt Was kann das sein und viel wichtiger: wie bekomme ich das ganz schnell wieder weg?
Stockholm wartet nicht auf mich!

0

Hallo, ich hatte ein

Hallo,

ich hatte ein ähnliche Beschwerdebild. Mein Arzt meinte, es sei eine Überlastung. Ein Monat Pause war angesagt.

Tja.... der Rat kann nur

Tja.... der Rat kann nur heißen: Päuschen machen. Mindestens eine Woche. Gehe lieber mal schwimmen oder versuche es mit radfahren.

Toi, toi. toi.

Ruhiger treten

Tja ich kenn das, hatte mal auf Grund von Überlastung eine Achillessehnenentzündung. Grundsätzlich sollte man nach sehr langen, schnellen oder besonders anstrengenden Läufen eine Pause machen. Nach einem Halbmarathon würde ich mindestens 2-3 Tage empfehlen. Jetzt heißt es ruhig treten, damit Du schnell wieder reinkommst. Fahrrad und Schwimmen sind gute Tips.

Hallo Gambler, rate Dir, wie

Hallo Gambler,
rate Dir, wie auch die anderen, ein Päuschen zu machen.
Die Sache auskurieren, schwimmen u.Rad sind super Alter-
nativen, ohne dass Du Deine Form verlierst, behauptet
auch das Achilles-Team :-)
Gute Besserung!

ich hatte vor etwa 2 wochen,

ich hatte vor etwa 2 wochen, 6 tage vor meinem 1. halbmarathon das gleiche problem. das war nach einer woche so schlimm, dass ich nicht mehr auf meiner ferse auftreten konnte. eis und wärme hat nicht geholfen. bin dann zum orthopäden, der es geröntgt hat und mir sagte, dass ich am fuss nichts habe. daraufhin hat er mir den fuss eingerengt, weil sich die knochen (wahrscheinlich wg. überlastung) total verschoben hatten. blöd war nur, dass sich die muskulatur mittlerweile schon auf diese fehlbelastung eingestellt hatte und weiterhin schmerzte. hätte ich die kortisonspritze genommen, wären die schmerzen sofort weg gewesen. habe ich aber nicht. ich habe mir bei www.fitness24.de "wundereinlagen" für 30,- bestellt, die auch am nächsten tag schon da waren. das war es mir wert. und was soll ich dir sagen, ich habe sie in die schuhe gelegt, bin aufgetreten und der komplette fuss war schmerzfrei! damit bin ich 18 stunden später halbmarathon gelaufen, in einer zeit die ich mir vorher nicht erträumt hätte ..:)) ich drücke dir die daumen und vielleicht reicht es dir ja schon, dir vom orthopäden einen rat geben zu lassen. viel glück!

Danke an alle.......werd

Danke an alle.......werd jetzt erstmal zum Arzt :-(

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links