Hallo,

Ich bin erst ganz neu hier und auch noch bloody beginner wenn es ums Laufen geht. Genaugenommen bin ich erst zweimal gelaufen und das auch recht kurz.
Nun will ich aber richtig anfangen, demnächst sollen anständige Laufschuhe her, und los geht's.
Allerdings habe ich sehr krumme Beine und deshalb schon nach längeren Spaziergängen bereits Schmerzen in den Knien, trage daher auch Einlagen.
Nun habe ich Bedenken, dass das mir auch beim Laufen ein Problem bereiten wird.
Was kann man da tun? Worauf muss ich nun im Speziellen achten, um Schmerzen weitestmöglich zu umgehen? (Beim Schuhkauf, beim Laufen, spezielle Übungen für die Knie, spezielle Einlagen...?)
Denn nur wegen meinem krumm gebautenen Körper will ich nicht auf einen Sport verzichten, den ich erst gerade für mich entdeckt habe.

Oh, und entschuldigt bitte, falls die Frage schon öfters kam, habe hier noch nicht so den Durchblick ;)

Drei Punkte:

1. Geh zum Orthopäden (von dem Du die Einlagen hast), und lass Dich beraten.
2. Hol dir Deine Schuhe im Laufladen, da kann man ne Videoanalyse machen, das hilft beim Schuhkauf. Merk Dir solange, was dein Orthopäde gesagt hat :)
3. Geh's langsam an (das ist am schwierigsten umzusetzen.)

Danke für die Ratschläge,

Danke für die Ratschläge, werde sie auf jeden Fall beachten! :)
Mittwoch geht es endlich zum wohl renomiertesten Laufladen von Luxemburg (oder zumindest vom Süden), ich freu mich einen Keks!
Ich gehe zu einer Podologin wegen den Einlagen, nicht zu einem Orthopäden, und die Ärztin meinte, dass ich es eben nur langsam angehen sollte, dann dürfte es aber kein größeres Problem sein, was mich zwar wundert, aber muss wohl stimmen, denn bisher sind meine Knie auch brav gewesen beim Laufen.
Und was Punkt 3 betrifft... Na, meine Ausdauer ist so mies, dass ich keine andere Wahl habe als erst mal gaaaanz langsam loszulegen. :)

geht schon

Lass dich trösten, ich habe auch krumme Beine (x-Beine) und alle möglichen Fußanomalien (Knick-/Senk-/Spreiz-Fuß)und laufe trotzdem seit 8 Jahren. Und es geht. Alles Wichtige hast du bedacht, mit ordentlichen Schuhen und evtl. Einlagen klappt das schon, alles andere (z. B. Kondition) kommt irgendwann von alleine. Viel Spaß am Laufen!
Gruß
tuboturtle

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links