In einem Blog habe ich etwas gelesen von einer Super Chili-Mischung nach Dr. Feil. Das soll die Regeneration beschleunigen und Verletzungen schnell heilen lassen. Im Internet ist recht wenig zu diesen Rezepturen zu finden, es gibt zwei Bücher von Dr. Feil, aber wo diese Details zu finden sind, habe ich nicht aufspüren können.
Wer weiss mehr dazu??

Ernährung nach Dr. Feil

Hallo Barbie,

ich nehme die super Chili-Mischung nach Dr. Feil seit ca. 10 Wochen immer vor einer harten Trainingseinheit. Es gab über Ultra-Sports mal ein Testpaket zu kaufen. Du kannst es Dir aber auch selber mischen. Also wie folgt: frischen Ingwer reiben ( friere ich immer ein dann geht es besser ) ca. 3 cm Häufchen, dann einen Teelöffel Speiseleinöl, dann Trinkjohgurt oder normalen ist egal, dann schwarzen Pfeffer und Teelöffel Zimt, alles vermischen und ca. 1,5 - 2 Std. vor dem Training zu Dir nehmen. Vorher 2 kleine getrocknete Chilischoten schlucken mit 1 Glas Wasser. Hat echt eine tolle Wirkung. Viel Spaß beim ausprobieren, der Magen muß sich erst mal dran gewöhnen, vielleicht anfangs nur eine Chilischote nehmen.
Gruß
Berghase

PS: Ich schwöre drauf...

Chllischoten

Machst Du das grüne Ende von den Chilischoten ab? Bin gespannt, wie sich das schluckt - aber nä. Wochenende werde ich mich mit den Zutaten ausstatten und dann testen. Weisst Du auch, ob man damit die Abwehr steigert?

Ist das Euer Ernst???

Chillis vor dem Laufen?
Kanns mir an für sich gut vorstellen, da ich ja abneds auch kein Chilli wegen der aufputschenden Wirkung essen kann...aber zum Joggen....?
Vielleicht könnte ich ja mit einem fetten Habanero vor dem nächsten HM meine Zeit halbieren, wenn ich erst im Ziel an Flüssigkeit und TrockenBrot komme :-)

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Also Vorsicht bei den Chilli

Also Vorsicht bei den Chilli Schoten. Nicht draufbeißen und zerkauen.. Einfach so runterschlucken, dann brennt es auch nicht im Magen.
Ich habe mal von Dr. Feil einen Vortrag gehört. Da hat er gesagt, dass Chilli gut sei, etc... Daraufhin habe ich mir so ein Packet gekauft und muss sagen, dass ich mich nicht besser oder schlechter fühle als vorher. Mir bringt es nix. Aber einen Daniel Unger (Weltmeister Triathlon Olympische Distanz) hat er damit fit bekommen.

Chilli

Ich war neulich bei einem Vortrag von Dr. Feil und er hat tatsächlich dazu geraten, jeden Tag mindestens so 3-4 cm Chili (bzw. eine getrocknete kleine Chili) zu essen. Dabei ging es weniger um Leistungssteigerung oder Regeneration, sondern mehr um das Verlieren "lästiger Fettpolster", die man auch bei noch so viel Sport nicht weg bekommt. Er empfahl, zusätzlich zum Chili noch 2-3 cm Ingwer pro Tag, um den Stoffwechsel anzuregen (Er nennt es "inneres Feuer") und somit Fett abzubauen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links