Benutzerbild von copdler

Hallo alle miteinander,

also ich traue mich jetzt auch mal.

Am Sonntag bin ich trotz meiner Lungenerkrankung beim Halbmarathon von Oberhausen nach Gelsenkirchen mit gewalkt; ich kam in einer für mich super tollen Zeit ins Ziel (Netto 03:08:08), immer angespornt von meiner Schwester, die extra meinetwegen mit gewalkt statt gejoggt ist.

An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an Michaela!!! :-))

Ich habe vor 3 Jahren die Diagnose COPD mit Lungenemphysem und allergischem Asthma bronchiale bekommen, habe dann nach dem ersten Schock im Fitnessstudio angefangen etwas für mich zu tun, bin da dann auch zum Ausdauertraining auf´s Laufband gegangen; im Oktober letzten Jahres war ich mit meiner Schwester an der Nordsee, da haben wir dann mal draussen eine kleine "Joggingrunde" eingelegt, das funktionierte prima, deswegen habe ich beschlossen ab sofort mein Ausdauertraining nur noch im Freien zu gestalten.
Als kleinen Ansporn haben wir uns dann zunächst für die Winterlaufserie in Duisburg angemeldet und ziemlich kurzfristig für den Halbmarathon.
Ich kann zwar nach wie vor nur kurze Strecken joggen, habe aber auch beim Walken viel Freude!

Alleine das Feeling beim Lauf am Sonntag war es Wert mit gelaufen zu sein und ich habe beschlossen im nächsten Jahr noch mal beim Halbmarathon mit zu laufen.
Sollte der Ruhrmarathon 2010 wirklich über die A40 gehen, dann mache ich den ganzen Marathon mit.

Wie habe ich schon so schön geschrieben: Ich laufe um zu Leben, denn jede Bewegung sorgt dafür dass mein Atemvolumen möglichst lange im jetzigen Zustand bleibt und ich noch weit vom Sauerstoff entfernt bin.

Also alle Lungenerkrankten die hier sind.... Wir können auch mit Notfallspray noch unsere Runde drehen ;-)

Liebe Grüße an alle Läufer
Kirstin

0

wahre Heldin

ich als "gesunde" Sportlerin bin tief beeindruckt, diese Herausforderung anzunehmen ist eine tolle Leistung. Mach weiter so, jeder Schritt stärkt Deine Lunge. Gruß auch an Michaela, sie soll Dich schön weiter motivieren.
L G Fairy

Halbmarathon

Hi Kirstin,
nochmal RESPECT und allerherzlichsten Glückwunsch zu Deinem Erfolg;-)
Wir laufen noch bald wie Forrest um die ganze Welt;-))

Die Anfeurerungstruppe
(nur noch in diesem Jahr)

Danke schön! Ich werde

Danke schön!

Ich werde Michaela gleich Grüßen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links