Benutzerbild von strider

Wollte heute zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: die Nike Free ausprobieren und die Podcast Laufschule testen!
Also ab in die Schuhe und auf den Sportplatz (Aschenbahn). Prima gelaufen! Der Schweiß lief ziemlich (gewittrige Stimmung über dem Platz trotz relativer "Kühle"), aber es macht wirklich einen Mordsspaß mit Coach Chris zu laufen. Erfordert eine ungeheure Konzentration, aber ich bilde mir ein, gegen Ende wirklich "leichter" zu geaufen zu sein, zumindest war die Pace bei gleichem Puls besser.
Füße und Beine haben tadellos mitgemacht (obwohl gleich 6km in den Nike Free 5,0); nur die Arme merke ich deutlich ;-).
Das mache ich nochmal, wenn die Beine wieder tragen!

0

Habe heute auch den

Habe heute auch den Lauftechnik podcast zum ersten mal gemacht und kann das Gleiche berichten wie du: schneller gelaufen trotz gleichem Puls und hat echt Spaß gemacht!

Klasse!

Macht Spaß, gell!!! Und der Fuß ist doch ein toll konstruiertes Teil (auch mit Spreiz-Senk-Sonstwas...), das man ruhig mal fordern kann :o)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links