Benutzerbild von Tuffi

...vertreibt Kummer und Sorgen!
Geht übrigens auch primstens ohne Kummer und Sorgen. ;)

Für heute war 10 Min. langsamer DL - 25 Min. Fahrtspiel - 10 langsamer DL angesagt.

7 Uhr, 12°C, leicht bewölkt - was will man mehr!? Herrlich war's!
Wobei ich immer noch nicht genau weiss, was der Unterschied zwischen Fahrtspiel und Steigerungen sind...jedenfalls bei mir nicht - wie gesagt, ich lauf rein nach Gefühl und ohne Pulsuhr.

Mein Fahrtspiel sah heute so aus, dass ich auf asphaltierter Strecke immer diese Straßendingenspfähle als Maß genommen hab. Da liegen - mein ich - immer 50 m zwischen. Die ersten 50 m langsam, dann ruhig, dann Tempo und dann Attacke. Müssten dann also immer so 200 m-Intervalle gewesen sein.

Wat für ein Spaß! ...und mal ganz im Ernst: wenn mir vor zwei Jahren einer gesagt hätte, dass es mir so viel Spaß macht, morgens um 7 Uhr völlig ausser Atem und nass geschwitzt durch die Gegend zu rennen...womöglich noch mit 'nem fetten Grinsen im Gesicht...dem hätt ich aber sowas von 'nen Vogel gezeigt...

0

hab

heute weniger zu bieten als du. Ich hatte mir den Laufcoach auf die Ohren gepackt und wollte den Fatburner laufen. Vielleicht hätte cih ja die neuen Schuhe nicht dazu anziehen sollen. Ich musste wegen fieser Schmerzen im Fuß nach dem dritten Intervall abbrechen und bin zum Fußgänger mutiert. :(

Aber auch ich hätte jedem einen Vogel gezeigt, der mir vor einem Jahr gesagt hätte, dass ich mal Spaß daran haben würde durch die Gegend zu laufen und dass Ganze auch noch freiwillig mehrmals in der Woche.

Schönes Wochenende!
Inumi

Hab schon...

...gesehen, daste auch 'ne Runde gedreht hast.
Hm...mit neuen Schuhen ist ja immer so'ne Sache. Schade, das Dir der Lauf so verdorben wurde...

Biste schon mal mit dem Fatburner gelaufen? Bin ja auch am überlegen, ob ich mir die Programme insgesamt mal runterziehe...

Dir auch ein schönes WE!

Immer wieder...

...eine Freude, Deine Blogeinträge zu lesen. Fast schon an der Grenze zum unerträglich-positivem, sehr schön.

In der Tat ist der Unterschied von Fahrtspiel zu Steigerungen nicht gigantisch, aber technisch gesehen steigert man bei Steigerungen kontinuierlich, während man beim Fahrtspiel (ähnlich wie bei Intervallen, da aber nur mit einem Alternativtempo) für eine gewisse Zeit andere Tempi läuft.

Es gibt dann noch Pyramiden und Crescendi und wat nich alls. Ich glaube ja, auf unserem Niveau (weit weg vom Geldverdienen mittels Laufen) ist das zwar nicht ganz beliebig austauschbar, aber halt doch ähnlich...

Hauptsache, es macht Spaß, und das tut es bei Dir offenbar.
:-))

---
de nihilo nihil

ähm....

Pyramiden stehen in Ägypten...oder!? *fg*
But what to hell sind Crescendi? Hört sich an wie Vivendi...und das ist in meiner Lieblingspizzeria ein leckeres Pastagericht... ;)

Hm...also mach ich die Steigerungen jetzt so, wie ich immer mein Fahrtspiel gestalte?
Und beim Fahrtspiel ändere ich nur immer mal das Tempo und halt das über eine gewissen Zeit? ...und wenn dem so ist... für wie lange, wenn das gesamte Fahrtspiel 25 Min. andauern soll?
Ich seh schon...als Feelingfreerunner bin so gar nicht im wirklichen Läuferleben involviert. ;) ...aber dafür hab ich meinen Feedbäcker!

Und wat heisst hier eigentlich unerträglich? pfffffffffft...

die Podcast

kann ich wirklich empfehlen. Ich habe die Fatburner ausprobiert und das Dehnen ausprobiert. Beim Fatburner komm ich mir vor, als wenn der Chris wirklich neben mir läuft. Die Motivationen sind wirklich genau an der richtigen Stelle gesetzt. Ich hätte ohne diese Motivationen beim dritten Intervall die eine Minute schneller nicht durchgehalten. Probier es mal, aber nur mit Ohrstöpseln, die nicht rausrutschen.

LG Inumi

mach ich....

...wenn denn der iPod shuffle endlich gekauft ist...oder das wieder kühler ist und ich meinen normalen MP3 wieder in die Westentasche stecken kann.
Dat olle Gebaumel am Band um den Hals macht mich irre...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links