Benutzerbild von sabinche

Was tun, wenn man zwei Stunden früher als erwartet wach wird und sich auch noch topfit fühlt? Ganz einfach: Sportschuhe und Klamotten an und raus zum Park.

Heute nacht hatte es mächtig geregnet und die Luft war entsprechend feucht. Hier und da kam ein kühler Wind auf, der die Sache angenehmer gestaltete. Teilweise lief ich auf Blütenteppichen von Kastanien und alles duftete nach Frühling - herrlich! Die Natur geht ihren Weg: die Enten haben bereits Nachwuchs, ebenso die Kaninchen, nur der Schwan brütet noch. Morgens ist es im Park einfach am schönsten.

Lauftechnisch sollte ich noch erwähnen, dass ich über meine Pace von 6:18 über 10,8 km doch sehr erstaunt bin. Ich dachte, ich sei langsamer gewesen. So gesehen bin ich sehr zufrieden, habe mein heutiges "Pflichtprogramm" bereits hinter mir und kann dem Tag gelassen entgegen sehen.

0

Super gelaufen...

Super gelaufen, Glückwunsch! Auch wenn mich deine senile Bettflucht doch erstaunt ;o)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links