Benutzerbild von stony1608

Heute war es nicht ganz so einfach, mich zu motivieren. Gestern Abend noch spät gegrillt, gut gegessen und (wie soll es anders sein)zuviel Rotwein und Radler getrunken. Ich hatte seeehr schwere Beine und einen dicken Brummschädel. Aber da mein Trainingsplan mich immer motivieren kann, hat er es auch heute geschafft. Allerdings wollte ich den Lauf heute in einem schnelleren Tempo laufen, das haben aber meine Beine heute nicht mitgemacht.
Fazit: mir geht es absolut super, wenn ich nicht gelaufen wäre, würde ich immer noch wie ein nasser Waschlappen rumhängen und meinen Kater pflegen!

0

Google Links