Habe heute mein Marathon-Training wieder aufgenommen, nach 2 1/2 Wochen Rekom geht es heute wieder los für den Iller-Marathon am 08.06.08. Nachdem ich beim Lauftreff am Samstag meinen Rekord gelaufen bin und ich super gut drauf war, ging es heute total schlecht, nach guten 5 km fing mein Magen an zu kneifen und im Wald mußte ich dann leider in die Büsche verschwinden, danach waren meine Beine so schwer die 15% Steigung habe ich kaum geschafft. Eigentlich hätte ich 90 Min. Grundlagenausdauer trainieren müssen, aber ich habe nach 75 Min. abgebrochen. Weiß auch nicht was los ist, vielleicht liegt es an dem halben Hähnchen, dass ich gestern abend gegessen habe?
Ich hoffe, morgen früh geht es wieder besser.

0

Google Links