Benutzerbild von brainless68

Darf man eigentlich eine Woche vor einem Halbmarathon noch Rennrad fahren? Tut das dem Körper gut oder ist es eher Kontraproduktiv??

0

Hi! Ich fahre regelmäßig,

Hi!
Ich fahre regelmäßig, auch vor nem`Marathon noch Rennrad.Aber dann eben nicht voll Power, sondern Wohlfühltempo!
Viel Spaß,
Kona

Wenn´s Spass macht !... Ich

Wenn´s Spass macht !...
Ich geh mal davon aus, das Du nicht unter die Top Ten beim Halbmarathon kommst.Wenn dem so ist, würde ich selbst auf gar nix Spassbremsendes verzichten ! Schon gar nicht für nen Halbmarathon oder 10er. Ich bin heute auch mal schnell nen Halben gelaufen und habe die vergangenen 7 Tage zuvor ordentlich Radkilometer gesammelt (500km). Gestern hab ich noch ne Kraftausdauereinheit am Berg gefahren und heute bin ich meinem Leistungsniveau nicht hinterher gehinkt ! Zugegeben....1-2 Minuten können da schon liegen bleiben...mehr warens aber nicht.

Beim Marathon würde ich solche Spielchen aber nicht machen !

Gruss FlyLive

Ich denke man sollte auf

Ich denke man sollte auf seinen Körper hören, ich war heute auch mit dem Rad 30 km unterwegs, war allerdings noch so Fit, das ich eine 2.5 km Runde gelaufen bin.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links