Benutzerbild von Jade 13

Hallo,

wer startet noch beim JPMorgan Firmenlauf in Frankfurt am 11. Juni 2008?

Vielleicht können wir einen kleinen Nachdemlauftreff starten. Da wir ja schon mal da sind. Vielleicht in der Nähe der Alten Oper, die Oper findet auch jemand der sich in Frankfurt nicht auskennt.

Gruß Jade 13

Das 1. Mal dabei... hoffentlich!

Hallo!

Wenn Murphy nicht wieder zuschlägt - so wie die letzten beiden Male, als ich mich angemeldet habe - bin ich dieses Jahr am Start. Ich gehöre allerdings zu der Kategorie, die sich in Frankfurt gar nicht auskennt. Hoffentlich finde ich die alte Oper...
Aber die Idee ist super!

Grüße
Bronchi

--

"Those who know the source
won't drink from the bucket."

(Wer zur Quelle gehen kann
geht nicht zum Wassereimer.)

Lauf

Hallo,

ich habe am Anfang des Jahres mit dem Laufen erst angefangen und bin schon ganz stolz, 5,6 km in 40min zu schaffen. Ich habe mich trotzdem über meine Firma angemeldet und freue mich schon drauf. Ich werde zwar eher zu den 'Lahmen' gehören, doch ich glaube bei diesem Lauf zählt hauptsächlich das Motto 'dabei sein ist alles'.

Grüße

RORHEK

Das stimmt...

Jade 13
...es geht um den Spass und nicht um Geschwindigkeit, jedenfalls bei den meisten. Viele unterhalten sich beim laufen, andere sind tatsächlich verkleidet(im Kuhkostüm würde ich nie ankommen). Schnell bin ich auch nicht und es ist auch nur in den vorderen Startfeldern möglich schnell durchzulaufen.
Ich starte immer irgendwo bei 35-40 Minuten, von dort trifft man immer mal auf noch Langsamere die händchenhaltend alle nachfolgenden Läufer zum umrunden zwingen. Genaugenommen bin ich so letztes Jahr bestimmt 7km gelaufen.
Das beste ist die Stimmung, Tausende sind einfach nur gut drauf, es ist eine riesige Party mit einer kleinen sportlichen Komponente.

Die im Kuhkostüm habe ich

Die im Kuhkostüm habe ich auch gesehen...in dem Outfit laufen, wenn es noch dazu warm ist und in der Innenstadt, ich wäre gerade mal so "gestorben"!

Ein kleines Jogmap-Nachtreffen klingt gut, bin aber erst mal am Stand von meiner Firma...wann würdet ihr denn vorschlagen?

Jetzt wirds langsam ernst...

Jetzt wirds langsam ernst... nur noch 5 Tage bis zum Chase-Lauf...

Haben wir uns schon entschieden wann wo wie und überhaupt wir uns treffen?

Liebe Grüße
Bronchi

--

"Those who know the source
won't drink from the bucket."

(Wer zur Quelle gehen kann
geht nicht zum Wassereimer.)

Treffpunkt

Jade 13

ja die Uhr tickt, wollte heute sowieso was vorschlagen.
Leider steht meine Firma (wo ich den Captain unterstütze) und die Firma für die ich Laufe ein paar Kilometer auseinander.
Ich freue mich wahnsinnig, *ächz*.

Mit der Uhrzeit bin ich etwas am grübeln, es laufen ja dieses Jahr ein paar mehr mit (ca.4000 mehr), das bedeutet der Start wird sich noch etwas in die Länge ziehen.

Ob 22 Uhr zu früh ist? Wir müssen ja alle nach dem Lauf zur Firma zurück, die Laufzeiten angeben.

Da ich zwischen Taunusanlage und Schöne Aussicht (am Main) pendeln werde bin ich wegen Treffpunkt ziemlich offen. Vielleicht nicht gerade in die entgegengesetze Richtung.

Ich würde als Treffpunkt, links neben der Alten Oper vorschlagen. Da war in den letzten Jahren immer noch etwas Platz.

Nach dem Lauf...

... das war ja mal krass!

Für mich war es das Erste Mal Chase-Lauf und ich bin halb tot.

Der Kollege hat so "gezogen", dass mein Pulsmesser fast gestreikt hätte. Aber mit Durchschnittspuls von 171 bin ich immerhin 33 min. gelaufen, das ist deutlich schneller als im Training.

Aber zur alten Oper habe ich es nicht geschafft. Ich hatte noch so einen langen Heimweg, dass ich schon um kurz vor halb 10 gefahren bin. Hattet ihr wenigstens ein schönes Treffen? Wie seit ihr so durchgekommen?

Liebe Grüße
Bronchi

--

"Those who know the source
won't drink from the bucket."

(Wer zur Quelle gehen kann
geht nicht zum Wassereimer.)

Ich fands toll

Jade 13
War wieder eine tolle Veranstaltung, nur heute bin ich total müde. Hatte nur 2,5 Stunden Schlaf.

Erst einen Stand mit aufgebaut und dann die eigene Firma nicht gefunden. War zwar an der richten Stelle aber man konnte den Stand nicht sehen, da versteckt. Ich bin dann alleine, mit meinem Rucksack und allem Gerödel (einschließlich Getränk) was ich mit hatte gelaufen. Der Rucksack hat mich dann immer mal wieder aus dem Takt gebracht.

Nach dem Lauf hab ich den Stand dann gefunden, hab mich auch gleich beschwert. War übrigends nicht die einzigste, die den Laden nicht gesehen hatte. Leider bin ich nicht auf dem Firmenfoto, dass ärgert mich schon.

Um 22 Uhr war ich an der Oper, stand mitten im Weg. Kam aber niemand vorbei, den Jogmap-Sticker, den ich mir gebastelt hatte ist leider verloren gegangen. Ich habe aber nur kurz gewartet und bin dann wieder zum dem anderen Stand gepilgert und da haben wir noch bis kurz nach 1 Uhr gefeiert.

Hoffentlich sind die 2 Firmen nächstes Jahr näher zusammen. Insgesamt bin ich 3mal zwischen den beiden Ständen hin und her (Taunusanlage-Main) gependelt. Zum Glück kam immer gerade dann eine S-Bahn. Nur auf dem Heimweg musste ich dann eine halbe Stunde auf die Bahn warten. Das hat geschlaucht.

Glückwunsch zu deiner tollen Zeit, kann ich nur von träumen.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links