Benutzerbild von scholle

Pfingsten in Berlin, die Sonne lacht - was wäre da schöner als ein gutes Stündchen vor dem Frühstück zu laufen. Was wäre erhebender, als in den frischen Morgen hinein dem liebsten Hobby nachzugehen...

Wären da nicht meine drei Frauen. Meiner Liebsten kostbarster Schatz ist ihr ungestörter Nachtschlaf. Und sollte es jemand wagen diesen zu stören, kann sie Kräfte entwickeln wie ein in die Enge getriebener sibirischer Tiger auf Speed.

So begann nun dieser Tag nicht nach meiner eingangs beschriebenen Wunsch-vorstellung, denn meine Töchter brachten es (mal wieder) fertig, Mama vor der vereinbarten 8.00 Uhr-Schallmauer zu wecken. Die sibirische Tigerin war ENTFESSELT!
Wie wunderbar hätte ich heute um 7.30 Uhr loslaufen wollen, die frische Luft riechen, die milde Sonne auf der Haut fühlen und das Kilometerkonto aufmöbeln ...
stattdessen warf ich mich nun wagemutig zwischen die Tigerin und ihre Jungkatzen.
Ersteinmal die Raubtiere trennen, die Kleinen nur irgendwie von der tobenden Mutter wegbringen ... zwischendurch immer wieder ihren Krallen ausweichend ... draußen wäre es so schön ruhig gewesen ... die kleinen brechen wieder aus ihren Gehegen, wollen Mama milde stimmen ... miese Idee, tarnen und die Tobsucht verklingen lassen ... sie geht wieder zur Attacke über, ich dazwischen ... hätte ich doch nur ne brennende Fackel so wie in Afrikafilmen, Raubkatzen hassen das ...
Tigerin kommt von der Seite ... da die Rettung in Form einer kleinen Hexe namens Bibi, die kleinen Katzen bleiben in ihrem Zwinger und die noch immer giftige sibirische Kampftigerin vernichtet den Berg Trockenwäsche von gestern Abend ...
jetzt nur nicht auffallen ...

Tiger lieben Fleisch, meine Tigerin liebt Croissants und Eiskaffee - Frühstück !!!

Am Frühstückstisch haben sie sich dann wieder lieb Tigerinmutter und ihre Kätzchen. Ich bin genial, was so ein lecker Sonntagsfrühstück so alles vermag ...

Ach so ja, gelaufen bin ich heute auch - 12.00 Uhr, Highnoon. Wie war das, man soll die Mittagshitze meiden. Gefühlte 40 Grad - es hätte heute früh so schön sein können.

Schöne Pfingsten

Scholle ;-)

0

Wenn das Muttertier schläft....

....sollte man es schlafen lassen! Es ist für die Allgemeinheit gesünder! ;-))

Tröste dich, mit zunehmenden Alter haben das die Kinder raus! Meine Tochter war zum Glück schon immer eine Langschläferin und entsprechend morgenmuffelig (von wem sie das wohl hat?;-)), während meine beiden Männer früh morgens hopsfidel sind, es aber nicht wagen, mich vor 9:00 Uhr zu "stören"!;-))

Morgen ist auch nochmal frei, vielleicht klappt's ja dann mit dem frühen Läufchen!

Grüße

MC

laufend fit und gut drauf!

Tolle Beschreibung

mein Mann konnte dir jede Einzelheit nachfühlen, nur haben wir vier Töchter, und irgendeine ist immer früh wach!! Dabei fänd ich 7 Uhr auch schon okay...

Einen schönen Pfingsmontag!

Endlich!

Endlich habe ich den Beweis: es gibt tatsächlich noch andere Mütter, die genauso ticken wie ich.
Die Mütter in meinem Umfeld vermitteln alle den Eindruck, man hätte als Mutter gefälligst immer und überall stramm zu stehen, wenn die lieben Kleinen es wünschen...
Also mir ist mein Nachtschlaf auch heilig, außer wenn ich (zugegebermaßen recht selten) nen Morgenlauf vorhabe - dann stell ich mir schonmal den Wecker ;-)

Liebe Grüße,
Anja
--------------------------------------------
Ich will - ich kann - ich werde es schaffen... solange es Spaß macht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links