Benutzerbild von markara

In der FAZ von heute morgen steht, "Klasseläufer tragen Kniestrümpfe"... Hat jemand Erfahrungen mit Kniestrümpfen, nutzt es wirklich was oder ist das nur ein PR-Gag?
Gruß markara

Kniestrümpfe

Ist hier schon mal heiß diskutiert worden. Die Frage ist, was du damit erreichen willst. Ich habe kaputte Venen und habe deshalb ärztlich die Empfehlung bekommen, mit den Dingern zu laufen, auch wenn es mit meinen Zeiten schwachsinnig aussieht. Tatsächlich habe ich nach den langen Läufen weniger Probleme. Besser laufen tue ich damit allerdings nicht :-)

Hallo Markara, ich kann dir

Hallo Markara,
ich kann dir von meine Erfahrungen, letzte Woche beim HH Marathon berichten. Beim Marathon habe sie mir gar nix gebracht.Außer die Placebo Geschichte vielleicht. Aber bei km 30 ist dann der Plazebo auch verbraucht. Super finde ich die Teile auf Reisen und einen Tag vor dem Marathon, z.B: auf der Messe rumlaufen. Du bekommst da echt keine dicke Beine mehr, habe das jetzt schon mehrmals ausprobiert. Aber beim Wettkampf sind sie mir zu warm und sehen einfach Sch... aus
Liebe Grüße
Jochen

Kompressionsstrümpfe usw.

Hmm, ich habe mir mal die Spitzengruppe des HH-Marathon angeschaut.
Da hatte keiner diese Strümpfe an.
Und diese Profis müßten es doch eigentlich wissen.
Im Prinzip scheinen diese Strümpfe bei Venenleiden gut zu sein, da der Druck den Durchmesser der Beinvenen verengt, was wiederum die Fließgeschwindigkeit des Blutes steigert.
Dabei gibt es im medizinischen bereich sogar verschiedene Kompressionsklassen - je nachdem wie das Leiden halt aussieht.
Mein Thema ist eher das Vermeiden von Blasen und nicht so starkes Schwitzen im Schuh.
Ich habe da mit doppel-lagigen Laufsocken gute Erfahrungen gemacht
Viele Grüsse
Fritz

Es handelt sich hierbei

Es handelt sich hierbei nicht um einfache Kniestrümpfe, sondern um spezielle Kompressionsstrümpfe. Mein Laufshop-Betreiber hat die Sache bereits in New York und aucvh schon in Japan gesehen. Er ist sehr kritisch bei solchen Sachen und ist hiervon schon überzeugt.
Sieht aber trotzdem "sch...." aus.
Aber wer mehr Leistung aus sich rausholen will sollte es mal probieren.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links