Ich bin total aufgeregt, denn heute um 18 Uhr startet mein Anfänger-Lauftreff. Momentan habe ich noch keine Ahnung, was und wer mich da erwartet, aber egal, es wird bestimmt gut. Ich wünsche mir nur, dass ich nicht diejenige bin, die nach 'ner Stunde mit der Zunge auf der Erde schleift und dass ich mich nicht blamiere. Immerhin kann ich ja inzwischen schon 15-20 Minuten am Stück laufen (wenn da nicht unbedingt Steigungen dabei sind) ;)

0

Keine Panik!

Es geht ums gemeinsame Laufen und der langsamste gibt das Tempo vor! Keinen falschen Ehrgeiz - sage Bescheid, wenn du Gehpausen brauchst, die anderen werden wahrscheinlich froh sein ;-)
Ich wünsche Dir viel Spaß!!!

Viel Spaß

wünsche ich Dir bei Deinem Lauftreff. Ich bin selbst so vor 4 Jahren angefangen und das tolle dabei ich fühlte mich immer gut, mir tat nie was weh. Also immer schön langsam anfangen und wenn du sogar schon jetzt 15-20 Min. laufen kannst, bist Du super vorbereitet!!

VG
bellis

Ganz richtig

"...die anderen sind bestimmt auch froh..." Und irgend wann lauft ihr 60 Minuten und fragt euch ... war das schon alles ... machen wir doch noch eine Runde. Der Tag wird kommen...

Lola rennt...

Lauftreff für Anfänger

Hallo Goldenspacerider,
Glückwunsch zum Start in eine neue, aufregende Zukunft. Ich selbst habe vor zwei Jahren mit dem Laufen angefangen.
Vorgestern war ich zum Metromarathon-Staffellauf (für mich 12 km ). Am Abend vorher hatte ich ohne erkennbaren Grund ziemliche Schmerzen im rechten Knie, die sich bis zum Morgen vor dem Lauf gehalten haben. Ich habs dann am Morgen mit viel
Bewegung und einem Probelauf über 1,2 km versucht, um zu sehen
ob´s überhaupt geht. Ich habe dann entschieden, es geht, auch
wenn´s wehtut. Und was war dann, als ich drann war? Keine Probleme mit dem Knie, aber noch nicht mal nach zwei Kilometern zwickte meine linke Wade ziemlich, und noch über zehn Kilometer vor mir. Aber ich habe die 12 km geschafft,
und habe mich danach großartig gefühlt, bis auf die Wade auch
heute noch. Aber das war es Wert, für diese Superstimmung in
Düsseldorf ( Gänsehaut pur )!
Also herzlich willkommen, gib niemals auf und viel Spaß

Liebe Grüße
Herby

Danke für eure

Danke für eure aufmunternden Worte, es hat super geklappt und auch richtig Spaß gemacht. Ich hatte nur anfangs Bedenken, weil man ja immer wieder liest, dass es Treffs gibt, in denen vom Fleck weg gleich gerannt wird, was das Zeug hält. Jedenfalls war das bei meinem nicht so. Ich hab mal in meinem Blog geschrieben, wie es so lief. Guckt doch einfach mal rein, dann brauche ich nicht alles noch einmal schreiben.

Viele Grüße
*Goldie*

http://foxislauftagebuch.blogspot.com/

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links