Benutzerbild von chris_b

Nachdem der HM letztes WE doch ziemlich an die Substanz ging, hatte ich ja eigentlich vor, die Woche mal etwas langsamer anzugehen ... aber irgendwie lief sich die Hausstrecke heute so gut, dass ich beschlossen habe, noch mal nen HM drauss zu machen. Echt erstaunlich, wie gut es sich doch ohne permanente Sonne im Nacken läuft. Hab meine Zeit von Dresden doch gerade mal um ne Minute unterboten und fühlte mich danach einfach nur fit... und das, ohne jegliches Wasser oder Verpflegung zwischendurch.

Jetzt stellt sich mir so langsam die Frage, wie ich mich am besten anfange, an längere Strecken und Gel-Packs zu gewöhnen ... der erste Marathon steht ja in 3 Monaten vor der Tür.

Habt ihr da irgendwelche Tips auch bezüglich des was man da so am besten als erstes ausprobieren sollte?

LG, Chris

0

Trainingsplan

Hallo Chris,

bezüglich Marathon-Vorbereitung kann ich die Bücher von Steffny/Pramann und Beck empfehlen. Ersteres ist ein wenig nüchterner verfasst, Hubert Beck ist eher ein Selbstdarsteller, der allerdings exzellente Statistiken und Marschtabellen liefert.

Beide Bücher beschreiben 10 - 12 Wochen konzentriertes Training, aufgeteilt nach "Ziel-Zeiten" und den Voraussetzungen, die für das jeweilige Programm und für ein erfolgreiches Ankommen erfüllt sein müssen.

Simples Beispiel: Halbmarathon-Zeit von 1:25 ist erforderlich für Marathon von 3:00 (Umrechnungsfaktoren für andere Zeiten werden mitgeliefert). So ist es möglich, die realistische Ziel-Zeit zu ermitteln und im Wettkampf anzupeilen.

Ich trainiere seit mehr als 20 Jahren nach Steffny (mit einer längeren Wettkampf-Pause in den 90ern) und komme mit Training und Ziel-Zeiten bestens zurecht. Letztes Jahr habe ich für 3:15 trainiert und nach 3:18 im Sommer (bei 24° C) in Berlin 3:16 gelaufen. Passt also genau.

Versuch es doch mal mit dieser Lektüre und halte Dich möglichst genau an die Vorgaben, die auch gewährleisten, dass Du nicht "zu viel" tust und Dich nicht überanstrengst.

Viel Erfolg und immer den Wind im Rücken....

Bücher

Danke für den Tip, hab mir die beiden Bücher gerade bestellt. Die Bewertungen bei Amazon klangen schon mal sehr vielversprechend.
Berlin steht auf jeden Fall auch noch mal auf dem Programm ... wenn auch wahrscheinlich in einer etwas langsameren Zeit ;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links