Benutzerbild von crema-catalana

Wie lange dauert es eigentlich, bis ein blauer Fußnagel wieder "normal" wird? Habe diese schicke Farbe an meinem rechten mittleren Zeh seit dem Bonn HM und überlege jetzt, ob ich mir einen farblich passenden Nagellack für die anderen Zehen kaufen muss :o) oder ob sich das rechtzeitig vor der offene-Schuh-Saison gibt...
Warum der Zeh blau wurde, muss ich auch noch erforschen - Schuhe sind nämlich groß genug. Aber es ist immerhin kein Aua, sondern sieht nur blöd aus.

Wenn Du Pech hast dauert es

Wenn Du Pech hast dauert es so lange bis das rausgewachsen ist, also gut und gerne mal ein paar Monate.

Wenn Du das erste Mal offene Schuhe anziehen willst schaust Du dir das ganze am besten nochmals an und entscheidest dann ob ein Anstrich nötig ist ;-)

Ursachen?!

Wie schon geschrieben kann das ganze ein paar Monate dauern, besonders weil beim Laufen ja immer wieder der Fußnagel belastet wird.
Also besorg Dir schon mal passenden Nagellack!

Zu den Ursachen, meistens ist es ein zu kleiner Schuh, aber Du sagst ja, Dein Schuh ist groß genug. Als Anmerkung, auch ein zu großer Schuh kann blaue Fußnägel erzeugen.
Was bei mir eigentlich immer zutrifft und ich gehe da auch mal bei Dir von aus, meine Zehen verkrampfen gerne mal beim laufen, besonders im "Wettkampf". Da kann man sich auch mal gerne nen blauen Fußnagel laufen, obwohl alles anderen in Ordnung war.

Gruß Jan

Von nichts kommt nichts.

Irgend etwas hat gedrückt oder hat etwas verstopft. Beobachten ist angesagt. Bestimmt geht es auch wieder weg. Hatte mal den dicken Zehen-Nagel vollständig von einem Pferdehuf herausgerissen bekommen. War echt nicht schön. Nach ca. 6 Monaten war alles wieder wie immer. Alles nachgewachsen. Falls Du nicht die passende Nagel-Lackfarbe findest kann man immer noch amputieren. hi

Lola rennt...

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben

Schätze, das war's

Ja, ich nehme auch an, ich habe "gekrallt" bei dem Stress, dauernd Leute überholen zu müssen...

Und ich finde dunkelblauen Nagellack wirklich seeeehr schick :o)

Vielleicht war der Nagel

Vielleicht war der Nagel auch einfach zu lange. Mir schmerzen (je nach Schuh) schon die Zehen wenn ein Nagel nur einen halben Milimeter über den Zeh herausragt.

Als Mann hab ich zwar keine Erfahrung mit Nagellack aber ich denke die meisten Nagellacke haben genügend Deckkraft um auch einen Blauen Zeh mit einer anderen Farbe anzudecken.

Ich will Dich ja nicht all

Ich will Dich ja nicht all zu sehr schocken. Aber als ich mir bei meinem ersten Marathon blaue Zehnägel geholt habe (beide großen Zehen), hat sich das fast ein halbes Jahr hingezogen, bis mir die Zehnägel abgefallen sind.

Seitdem bin ich beim Schuhkauf äußerst kritisch und wählerisch, damit mir so ein Scheiß nicht nochmal passiert.

Mein Orthopäde hat mir mal gesagt, man sollte sofort nach dem man die Verfärbung des Zehnagels feststellt selbigen anbohren lassen, damit das gestaute Blut darunter abfließen kann. Dann hätte man Ruhe (klingt aber irgendwie grausam).

Gruß
Der Szossi ==> der, der ohne Nagellack klargekommen ist.
*****************************************************
Kölner Halbmarathon "Die Generalprobe" 2007: 1:57:50
Berlin-Marathon 2007: 4:40:07
Halbmarathon Bonn 2008: 1:54:19

Grausam ist das nicht

Hab grad auch ziemlich demolierte Fuesse. Die Erfahrung hat gezeigt dass es sich bei blauen Fussnaegeln eigentlich nur um "Blasen" unter den Fussnaegeln handelt. Man kann die dann mit der Nagelschere kuerzen und in die "Blase" vorne reinpicksen bzw aufschneiden. Dann kommt das ganze Geraffel rausgelaufen. Aber so schoen wie vorher werden die Naegel nicht mehr bis alles rausgewachsen ist.

MfG
pu

Zieh' deinen Turbostrumpf drüber! ;-))

Hi du,

ich habe eigentlich immer einen blauen Fußnagel, doch wirklich stören tut der mich nicht. Bei solchen Dingen bin ich eben sehr pragmatisch. Zur Not lackiere ich eben die Zehen! ;-)) Es dauert immer sehr lange, bis der Bläuling abfällt. Zum Vorschein kommt dann immer ein ganz frischer Nagel, als wäre nie etwas gewesen!

Trotz neuer Laufschuhe hatte ich mir bei meinem 6-Stunden-Lauf Mitte März einen Bläuling eingefangen, den ich immer noch habe. Der HH-Marathon hatte offensichtlich nicht "geschadet". Das heißt für mich, dass ich mir dies bei längeren Läufen "zugestehen" kann.

LG

MC
laufend fit und gut drauf!

Blauer Nagellack....

habe ich auch, es dauert nämlich Monate!
Neuerdings wickle ich die beiden lilawerdenden Zehen immer mit Leukoplast ein, dann können sie nicht mehr "krallen"...aber nicht zu eng, weil sie ja auch noch anschwillen...
beim letzten HM hats geholfen...

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Lieben Dank!

Lieben Dank für eure Kommentare - ich trag's also mit Fassung und kann mir überlegen, ob ich cool die nächsten Monate mit "ist von meinem letzten Halbmarathon" komische Blicke abwehre und es sozusagen als "Trophäe" trage, oder ob ich mir schicken Nagellack draufschmiere, was bei meinen grobmotorischen Fähigkeiten wahrscheinlich zum größeren Desaster wird :o) Heute habe ich beim (barfuß) Stabilistationstraining eine Läuferin mit leuchtend blauem Nagellack gesehen - ob die wohl auch lila Zehen hatte...

nur im Sommer....

...mal ich mir die Fußnägel für Sandalen an.
Im Fitnesstudio wissen aber alle woher schwarze/lilane Nägel kommen; ich hab mich mal in der Damendusche erklärt dass das kein Dreck oder so wäre....die haben dann nur nach der Zeit vom letzten Wettkampf gefragt ...erst dann wurde es peinlich ;-)

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links