Benutzerbild von Fairy

Mein Debüt und das bei der Hitze. Ohne meinem Hasen , der mit mir die ganzen 42,2 Km durch gelaufen ist, anstatt seine sonstigen 3 Std, hätte ich ab Km 36 ganz schön alt ausgesehen . Mein Rumgemoser hat er mit bemerkenswerter Geduld ertragen, besonders auf den letzten 2 Km, als es gefühlt, die Eiger-Nordwand hinaufging. Auf den letzten 200 Metern lief meine Undankbarkeit zum Höhepunkt auf , als ich zu ihm sagte :"ich bin froh wenn wir endlich ankommen und ich dich zurück an deine Frau geben kann "
Glückwünsche an Alle, die ein Ziel verfolgt , hart gearbeitet und geschafft haben.
Und dank an Alle hier, die mich aufgemuntert haben, als ich meine Zweifel hatte.
Übrigens ich habe es in 4:08:57 geschafft.

0

Glückwunsch

Ich verstehe Dich so wie alle anderen, die gestern mit Dir und für sich selbst gelitten haben - ich gehörte auch dazu.

Schöne Grüße, Docrob

Hallo Fairy herzliche

Hallo Fairy
herzliche Glückwunsch zu so einem Super Ergebnis.

Ich kann mit dir fühlen, denn auch ich bin gestern ziemlich brutal ab km 35 der Hitze zum Opfer gefallen...
Leider hatte ich niemanden der dann meine Schweinehunde totgeschlagen hat, so dass ich einige Gehpausen einlegen musste; weil ich wusste, dass die Eiger Nordwand noch kommt ( es war diesmal der 5. Aufstieg ) und die wollte ich auf keinen Fall gehen... habe ich auch - ohne gesundheitliche Schäden - geschafft

Trotzdem war es mein letzter Marathon...

... es sei denn ich kriege das Gewicht irgendwann doch mal von 95 auf 85 kg ;-)

Dir weiter viel Spaß

Hut ab

Hallo Fairy,
auch von mir meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser supergeilen Leistung. Und natürlich auch einen Gruß an Deinen Hasen. Ich bin letztes Jahr den KölnMarathon mitgelaufen und hab es in 4:59:05 geschafft. Bin immer noch megastolz auf mich, aber noch einen laufen...das brauche ich nicht. Ich weiß, dass ich es schaffen kann, wenn ich es will...das reicht. Bei mir wartete ein Kollege bei km 26,5 und hat mich die restliche Strecke unterstützt. Ohne ihn hätte ich es auch nicht so gut geschafft.

Weiterhin viele läuferische Erfolge wünscht

die Jenni

Na klasse

Hallo Fairy
Donnernder Mega-Applaus!
So eine klasse Zeit, und das bei der Wärme.
Beim nächsten Mal ist es 10 Grad kühler, dann schaffst du es unter 4 Stunden, und ich schaffe es noch, etwas Astra für Dich aufzubewahren (es wurd mir im Ziel von gierigen Mitläufern förmlich aus der Hand gerissen, aber ich teile ja gern)
Bei Dir hat sich wahrscheinlich die Prosecco-Industrie über Deinen Triumph gefreut.
Viel Spaß beim Genießen.
Gruß, Marco
You´ll never perl alone

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links