Benutzerbild von cruiser-marathon

An alle HH-Marathon Teilnehmer/innen!
Sieben Monate Vorbereitung, in den lt. 4 Monaten über 700 km gelaufen, 6 Wochen vor dem Start durch Sturz Bänderdehnung - dadurch 3 Wochen nicht gelaufen, einen Kumpel aufgebaut - der seinen 1. Marathon in Hamburg läuft, HM-Test vor 3 Wochen in Timmendorf mit 1:41 "bestanden", lt. lange Lauf über 34 km vor 1 Woche "lief" richtig super. Keine Schmerzen! Ich schöpfte wieder Hoffnung nach dem dusseligen Sturz. Montag nach dem Lauf -bereits frei genommen-. ALLES schien OK ...

Und dann das :-(

Seit dem 23.4.08 lieg ich im Bett: Bronchitis!!! Es geht nichts!!! Ich bin schlapp "wie Flasche leer" *heul* Das ich dazu Fieber hab - versteht sich von selbst :-(

Ich kann hier kaum sitzen, und diese Zeilen schreiben .... und doch: ICH WILL DAS SCHREIBEN!!! Ich brauch irgendwie ein Ventil - ich bin soooo tief enttäuscht .... Neben diesen Emotionen sagt mir natürlich mein Verstand: Mit sowas ist nicht zu spaßen: Du dürftest gar nicht laufen! (Was ich eh nicht könnte!) OK - das weiß ich ... ABER ich würde sooooo gerne bei EUCH mitlaufen .... *heul-etwas-lauter* ....

Ich wünsch Euch von Herzen einen schönen Lauf - und bleibt gesund .... in (fiebrigen) Gedanken lauf ich ein wenig mit ....

Cruiser-Marathon

So'n MIST!

So'n MIST! :( Koennt glatt mitheulen...

Mein Mitgefuehl und GUTE BESSERUNG!

Der naechste Marathon kommt bestimmt.

Susanne

Hi Cruiser !!! Mann das ist

Hi Cruiser !!!

Mann das ist ja echt fies.
Die ganze Schinderei für umsonst.
Tut mir echt leid.
Vielleicht kannst Du ja woanders in den nächsten Wochen starten.
Ist zwar nur ein kleiner Trost....
Wünsche Dir schnelle und gute Besserung.
Vielleicht ein kleiner Trost:
Am Sonntag wirds übertragen auf NDR morgens ab 8:30 Uhr.

Viele Grüße,
Sportprinz

www.sportprinz.de.tl

Trööööööst....

hey, shit happens. Ich weiß, kein echter Trost. Aber die Gesundheit geht vor. Ich reiche Dir virtuell ein Taschentuch. *schneuz*

Dann läufst du im September

Dann läufst du im September wieder bei uns in der Mutterstadt mit! ( Du hast so ein tolles User-Pic vor dem Brandenburger Tor! )
CU in Börlin!

Hallo cruiser-marathon

Wenn`s läuft,läuft`s!So ne Kacke,drück dir alle Daumen,dass du bald wieder fit bist.Lg kiki

Das ist ja übel!

Von mir auch mein Mitgefühl und gute Besserung, auf dass der nächste Marathon umso besser klappt!

Man weiß gar nicht, was man sagen soll, denn so etwas kann jedem von uns passieren!

Ich wünsch' dir alles Gute, der nächste Marathon kommt bestimmt!

LG

MC

laufend fit und gut drauf!

Meine Fresse ...

Heul doch..!!!

DieLunge

Ich würde zum Start gehen

Ich würde zum Start gehen und nach paar Km ausscheiden...da hat man wenigstens etwas davon...vom Feeling und so

Auskurieren

Es gibt Läufe, da kannst Du machen was Du willst, am Ende mußt Du doch zuschauen. Ich kann Deinen Frust -fast- nachvollziehen
Ich bin der Marathonabstinenz grad noch von der Schippe gesprungen (ende letzter Woche Nasennebenhöhlenentzündung), fühl mich wieder fit, werde aber zur Vorsicht "nur" auf Ankommen laufen, und laufe für alle, die nicht rechtzeitig gesund geworden sind, ein paar Schritte mit.
Beim nächsten bist Du wieder dabei.
Gruß, Marco
You´ll never run alone (next time)

der olli kahn hat mal gesagt

der olli kahn hat mal gesagt weiter,immer weiter und er hat recht. gib nicht auf es wird schon wieder.
dir zum trost meine kleine geschichte:
mein marathon(alptraum) 2002 training zum 1.marathon nach einem halben jahr operation an beiden beinen venenprobleme. neuer versuch 2003, 6 wochen vorm start achillessehenentzündung. viele doktoren keine hilfe. nach über einem jahr operation linke achillessehne. neuer aufbau zum marathon teil 3. wieder ein jahr später neue operation linker fuß, durchblutungsprobleme. neuaufbau teil 4. vorerst letzter teil 2008. bin inzwischen wieder fit, plötzlich starke schmerzen nach dem einlegen neuer einlagen für meine geschundenen füße, aussage arzt, weiter joggen der fuß muß sich nur an die einlagen gewöhnen. ich trottel glaub das, heutige diagnose vom fachdoktor knochenhautentzündung.
bin natürlich manchmal fertig mit den nerven, trotzdem ich mache weiter. irgendwann ist er fällig mein 1. marathon.

Kein Ende, neuer Anfang!

Hi Cruiser!
So ne Scheiße! Ich sag das einfach mal so, weil, alles Andere
trifts nicht!!! Aber 1:41 in Timmendorf ist super.Und DAS hast Du drinnen.
Also:
Entweder kurze Aufbauphase und ein M im Mai, oder der Weg ist, war das Ziel. Du klinkst das Frühjahr aus und kommst im Herbst doppelt stark wieder.
Tröstet Dich jetzt sicher auch alles nicht, aber...
Und da wir gerade unter uns sind!
Vorbereitung auf den Spreewaldmarathon 2007, 35km bei ca.25°,
lief alles bestens bis ins Badezimmer. Klamotten Schweißnass,
keine Faser trocken, will mir die Hose runterziehen, die hatte
sich aber irgendwie am Säcklein eingewickelt.Ein kurzer Zug, ein starker Schmerz! Wasserbruch!!! (Einriss im Bauchfell. Körperflüssigkeit läuft ins Säcklein). Kein M, sondern OP.
Tja Männer. So kanns kommen.
Eh Cruiser, lach doch mal!
Also, bis Berlin oder Köln oder HH im nächsten Jahr.
Wir sehn uns!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links