ich komme. Morgen beginnen die Riesenbecker Sixday´s. Und nachdem ich mich bisher erfolgreich gegen die Erkältungsviren (Halschmerzen, Schnupfen, Husten) meiner drei Kinder gewehrt habe, steht dem Lauf nichts mehr im Wege. Seit letzten Samstag bin ich nur heute eine kleine Runde von knapp 6 Kilometern gelaufen. Bis jetzt bin ich noch ganz ruhig, hoffentlich morgen auch noch. Die letzte Nacht habe ich im Tiefschlaf vollbracht. Hoffentlich kann ich mir den Lauf in den nächsten 6 Tagen gut einteilen. Es sind 140km in den 6 Tagen, viel hoch und runter. Das wichtigste ist für mich ankommen und den Lauf auch noch genießen zu können. Der Teutoburger Wald ist landschaftlich sehr schön. Werde heute schon mal meine Tasche packen, damit ich nichts vergesse.
Ich wünsche allen Läufern eine gute kommende Woche und für die HH-Marathonis viel Erfolg.
Eine (noch) ganz entspannte bellis

0

SixDays

Hallo Bellis,

wünsche Dir alles gute bei den SixDay's.;-)
Und schlaf gut :-)!!

lg barny68

Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft...

Weiter so, bald kommt die Hälfte der Strecke....

Hallo Bellis,

hier im flachen Land denken wir oft an Dich und die "Bergwertungen ". Nur nicht verrückt machen lassen und cool bleiben. Morgen ist schon Dienstag !

Lass mal einen aktuellen Situationsbericht fließen, wenn die Finger noch zum Schreiben genug Kraft haben !

Grüße von Trampeltier64 und Barbarella65.

PS: Enschede war erfolgreich, aber warm !

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links