Am 02. Januar diesen Jahres habe ich an dieser Stelle über meinen Neuanfang berichtet. Heute bin ich total happy, endlich trotz mehrerer dienstlicher und erkältungsbedingter Unterbrechungen die 100km-Marke übersprungen zu haben. Seit gestern findet man mich mit 100,36 km (*grins*)auch im 100er-Club. Jetzt geht's weiter auf die 500 zu. Danke für eure motivierenden Berichte, denen man so wunderbar nacheifern kann!!!

0

Glückwunsch zu den 100

Es ist immer ein tolles Gefühl, Ziele erreicht und Grenzen überschritten zu haben. Mir ging es ähnlich,als ich vor wenigen Tagen die 1000er Marke erreichte.

Leichter Frust kommt nur auf, wenn man wie ich heute in der Sächsischen Zeitung einen kurzen Einblick in den Trainigsalltag eines "Ultras" bekommt und dieser eher so nebenbei von 200 bis 300 km Wochentrainingsumfang schreibt und wie toll er bei seinen 60km Läufen entspannen kann.

Trotzdem keep on running und weiter alles Gute

Ebenfalls

Vielen Dank und Gratulation zum 1000er!!! Eine tolle Leistung. Und - mal ganz abgesehen von den Kilometern, die man pro Woche putzt - ist doch der Spaß am Laufen das Wichtigste an der ganzen Sache ;-) Also, weiterlaufen und sich über seine eigenen Leistungen freuen ...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links