Benutzerbild von wilderkaiser

Hat man sich hier schonmal Gedanken über fakes gemacht? Bin ja noch nicht solange dabei, aber es fällt schon auf das der eine oder andere nicht so ganz rund läuft. Wenn er/sie überhaupt läuft.

Ist doch egal

Es soll jeder seine Zeit so verbringen wie sie/er es will.
Der eine hat halt Spaß am tippen und freut sich an der Statistik. Die/der andere rennt was das Zeug hält und freut sich an der tollen JOGMAP Seite um Fakten (statt Fakes) einzutragen.

Wieso fakes?

Moinsen!

Wieso denn fakes? Natürlich gibt es bestimmt ein paar Leichen im Keller, aber nur weil bei einigen 0km eingetragen ist, muss das ja nicht heißen, dass die nicht laufen. Wenn ich so einen High-Tech Garmin Forerunner xxx hätte, könnte ich die Auswertung auch für mich machen (kann ich so auch, mit Excel beispielsweise, aber es ist nicht so informativ, ich habe die Karten nicht und und und) und würde hier nur noch den Schnack nutzen - das aber in jedem Fall!

Schönen Abend dir!

PS. Stimme dir zu, besser Laufband als keine Bewegung ; )

????? Bitte um Aufklärung

Hallo,

vielleicht bin ich zu naiv. Ganz banale Frage: Was meinst du denn genau mit Fakes? Aus deiner Andeutung werd ich nicht schlau.

Gruß dadarun

Leben ist Bewegung

Macht ja nix :-)

Ich schaue zur Zeit mehrmals täglich auf diese Seite und sehe immerwieder gleiche Namen bei den Läufen des Tages so mit 0,2 km und plötzlich laufen se 21,4 oder so. Also für Foren und Chats gibts sicher zum Zeitvertreib andere Communities, oder?

danke

Na die Null Kilometer find ich doch egal, hat man sich halt eingetragen und das Laufen vergessen. Aber Kilometer oder besser gesagt meter einzutragen nur um dabei zusein find ich doof. Ich ziehe den Hut vor jedem der sich bewegt und was sich für sich tut. Ob dick oder dünn, alt oder jung.... egal. Muss ja nicht gleich jeder ein Maradoni sein. Ich schon garnicht mit meinen paar km´s ... ;-)

Ist mir auch schon passiert

Hatte im Entfernungsfeld KM statt Meter eingetragen. Das System teilt die Strecke durch 1000 und setzt dann das Komma selbst. So wurden bei mir aus 5.6 km mal eben 0 km und aus 21km werden 0.02 (21 / 1000 = 0.021). Oder man vergisst die letzte Null bei der Meterangabe. Gluecklicherweise kann man solche Eingabefehler spaeter noch korrigieren. Ich vermute, dass das was Du beobachtet hast, so zustande gekommen ist.

Yep

Das wirds sein :-)

Wie sollte man auch

Wie sollte man auch kontrollieren?
Am besten wär jeder hätte einen Championchip und ein NOTAR nimmt das Training ab......
Ist doch schnuppe. Wer sich selbst betrügen möchte soll es doch tun (habe auch schon mal dran gedacht, scheeeeeerrzzzz)
Das beste wären Links zu Veranstaltungen bei denen man gelaufen ist. Die Zeiten sind unumstößlich und fast Rechtlich unantastbar.
Die verglaicht man dann mit trainingszeiten und wenn die eine hohe differenz haben dann stimmt da schon was nicht.
Aber das ist jedem seine sache...
ich betrüge mich nicht selbst und basta.
Gruss

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links